War Thunder Update 4.28 vom 5. Mai 2022 – Patch Hinweise

War Thunder News

Gaijin Entertainment hat soeben eine neue Spielaktualisierung für War Thunder veröffentlicht. Was der heutige Patch bewirkt, erfährt ihr unten in den Patch Notes.

Das War Thunder Update 4.28 steht jetzt bereit zum Download, für alle Plattformen. Der Patch beinhaltet ein paar Anpassungen, wie zum Beispiel die Typ 87 RCV Visiervergrößerung, welche von 2,7x-12,0x auf х8 korrigiert wurde.

 

War Thunder Patch Notes 2.15.1.93

Bodenfahrzeuge

  • Es wurde ein Fehler behoben, der die in den Handbüchern angegebene maximale Rückwärtsgeschwindigkeit verhinderte.
  • Die Vignette des Geschützvisiers wurde für Fahrzeuge der Ränge I–IV reduziert, wodurch das Sichtfeld für Kanoniere vergrößert wurde.
  • Typ 87 RCV – Visiervergrößerung wurde von 2,7x-12,0x auf х8 korrigiert
  • Centurion (alle Versionen) – Schwenkradius wurde reduziert.
  • Jagdtiger — Ein Fehler wurde behoben, der die Anzeige der Panzerungswerte der vorderen oberen und unteren Platten des Rumpfes im Hangar verhinderte.
  • LAV-AD – Die panzerbrechenden Fähigkeiten der М247-Raketen wurden für abgewinkelte Treffer korrigiert.
  • Machbet – ein Fehler wurde behoben, der SAM-Starts verhindert, wenn der Kommandant ausgeschaltet ist.
  • Merkava Mk.4B, Merkava Mk.4M – Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Ausblasplatten des Munitionslagers hinter dem Turm deaktiviert wurden.
  • Merkava Mk.4B, Merkava Mk.4M — vertikale Zielwinkel des Visiers des Kommandanten wurden von -10…+20 auf -20…+60 Grad angepasst; Stabilisierung der Sicht des Kommandanten wurde hinzugefügt.
  • T-72M2 Moderna – Panzerungsbeschreibung des Turms wurde im Röntgenmodus korrigiert.
  • VT1-2, Begleitpanzer 57 – Es wurde ein Fehler behoben, der eine Beschädigung des Geschützverschlusses verhinderte, wenn das Modul nicht durchschossen wurde.
  • Zachlam Tager – auf Rang IV verschoben. Forschungs-, Anschaffungs-, Reparatur- und Ausbildungskosten der Besatzung wurden entsprechend geändert, ebenso wie andere wirtschaftliche Werte.

Flugzeug

  • MiG-23MLA – falsche Erschöpfungsreihenfolge von Gegenmaßnahmen wurde korrigiert, obere Blöcke laufen jetzt zuerst.
  • Kfir C.2, Kfir C.7 – Gegenmaßnahmenmunition in jedem Block wurde von 16 auf 18 erhöht.
  • Das Zurücksetzen des Zeitzünders für Bomben beim Wechseln des Spielmodus wurde behoben.
  • FC20 Bis — fehlende Beschreibung von Runden des gleichen Typs wurde für „Gepanzerte Ziele“- und „Luftziele“-Gürtel korrigiert.

Marine

  • PTF-7 — Es wurde ein Fehler behoben, der die in der Bedienungsanleitung angegebene Höchstgeschwindigkeit verhinderte.
  • HMS Cadiz — Änderungsjahr wurde korrigiert.

Andere Änderungen

  • Sie können jetzt die Ansicht der auf dem Markt verfügbaren benutzerdefinierten Tarnungen im Fahrzeuganpassungsmenü umschalten. Angebot anzeigen, das einmal für jede Tarnung angezeigt wird. Momentan ist die Option für Tarnungen aus der Trophäe „Winde des Wandels“ verfügbar.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem sich die Mausempfindlichkeit nach Aktivierung der Option „Geschützrichtung in der Mausansicht korrigieren“ erhöhte.
  • Die Anzeige des Grases auf große Entfernungen wurde verbessert (LOD-Einstellungen wurden korrigiert).
  • Fehlende Hervorhebungen der Fahrzeugumrisse wurden für SB-Wiederholungen behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der die Option „Achse umkehren“ für die Nickachse einer Waffe deaktivierte
  • Fahrzeuge aus den neuesten Spielevents (Crafting-Event und die 5. Saison des Battle Pass), die auf dem Markt erhältlich sind, wurden den Technologiebäumen hinzugefügt.

 

Quelle: Steam

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.