Nioh 2 Update 1.28 – Patch Notes vom 9. Septmber

nioh 2 banner

Team Ninja hat heute ein neues Update für Nioh 2 veröffentlicht. Wir haben die deutschen Patch Notes vom 9. September.

Das Nioh 2 Update 1.28 kann ab sofort heruntergeladen werden. Im Moment scheint der Patch nur für die PC Version Verfügbar zu sein, ob ein Vergleichbares Konsolen Update kommt, ist bisher unklar.

 

Nioh 2 Update 1.28

Zusätzliche Funktionen

・Implementiertes Crossplay mit der Epic Games Store-Version
Crossplay-Einstellungen können im Systemmenü – Online-Einstellungen geändert werden.
Hinweis: Um Crossplay zu aktivieren, ist ein Epic Games-Konto erforderlich.
Hinweis: Wenn Sie Crossplay mit der Epic Games Store-Version aktivieren, können Sie nicht mehr mit Benutzern abgeglichen werden, für die Crossplay nicht aktiviert ist.
Hinweis: Wenn Sie Crossplay aktivieren, wird beim Versuch, mit einem Freund zu spielen, auf Ihr Epic Games-Konto verwiesen.
・Sie können Codes zur Charaktererstellung zur Verwendung mit der Epic Games Store-Version ausgeben.

 

Korrigierte Probleme

・Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich der Stapelprüffilter für einen Seelenkern in einem Lagerhaus an einem Startpunkt nicht richtig

verhielt .・Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Gegenstand, der als Lieblingsgegenstand aus einem Lagerhaus an einem Startpunkt festgelegt wurde, verschoben wurde zu einer Gegenstandsbox, würde der Gegenstand nicht länger ein Lieblingsgegenstand

sein .

・Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Abspielen von Filmen beispielsweise aus dem Skill-Anpassungsmenü Schatten in Stufen falsch angezeigt wurden.

・Ein Problem behoben, bei dem einige der in Stufen platzierten Amrita-Kristalle nicht richtig angezeigt wurden.

・Es wurde ein Problem behoben, bei dem für den Charakter Minamoto no Yoshitsune die Auswirkungen eines bestimmten Angriffs nicht korrekt angezeigt wurden.

・Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel nach dem Beitritt zur Unterwelt als Besucher manchmal nicht mehr weitergeführt werden konnte.

・Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kashin Koji, ein Boss, der in einer Picture Scroll-Mission auftaucht, besiegt wurde, die Niederlage in der Spielaufzeichnung des Spielers nicht als „Besiegte Bosse“ gewertet wurde.

・ Andere kleinere Probleme wurden behoben.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.