Nioh 2 Update 1.26 – Patch Hinweise vom 18. Februar

nioh 2 patch 1.20

Team Ninja hat heute ein kleines Update für Nioh 2 veröffentlicht. Unten findet ihr die Deutschen Patch Hinweise vom 18. Februar.

Das Nioh 2 Update 1.26 steht nun bereit zum Download. Insgesamt müsst ihr 114 MB herunterladen und Installieren. Das heutige Update beinhaltet Anpassungen und Fehlerbehebungen.

 

Nioh 2 Patch Notes 1.26

Wie immer wurden die Patch Notes nur in Japanisch veröffentlicht. Wir haben sie via Translator für euch Übersetzt.

 

Zusätzliche Elemente

  • Fügen Sie eine Kopie von „Dragon Ninja“ hinzu.
    Sie können sie erhalten, indem Sie auf „Gift“ von „Sha“ zugreifen.

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegenstände im Mehrspielermodus plötzlich unbrauchbar wurden und viele Aktionen nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das „langsame Markierungen“, die von Feinden verwendet wurden, eine sehr lange Dauer haben konnten
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Youkai fallen konnte, wenn die Youkai-Techniken „Weißer Tiger“ und „Nue“ in der Nähe einer Klippe aktiviert wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Ball zu Boden flog, wenn Sie „Osakabehime“ aktivieren und einen starken Angriff ausführen, während Sie die Yin-Yang-Technik „Feuerzeichen“, „Wasserzeichen“ und „Blitzzeichen“ verwenden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der mächtige Schlag, der durch das Geheimnis von Naginata Sickle „Transitional Sickle“ und „Transitional Rage“ aktiviert werden kann, bei 120 fps möglicherweise nicht aktiviert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Rock-Rolling-Sound für Fallen, die große Steine ​​rollen, die während der Missionen platziert wurden, weiterhin bestehen blieb.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gäste manchmal eine Hierarchie auswählen konnten, die in „Begleitung der Ewigen Welt“ von „Naraku Jigoku“ nicht veröffentlicht wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Feinde in der Dunkelheit mit hoher Wahrscheinlichkeit die Rüstung „Kobo Daishis Priestergewand“ fallen ließen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gesichtszubehör verschwand, wenn es mit der Kopfpanzerung „Hagure Sohaya Costume Ears“ ausgestattet war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kopfausrüstung von „Katagiri Katsumoto“ und „Wakisaka Yasuharu“ in der Hauptmission „Daigo no Hanami“ umgekehrt wurde.
  • Andere kleinere Fehler behoben

PS4 ™

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Benutzer der PS4 ™ -Version „Nioh 2“ und der PS4 ™ -Version „Nioh 2 Complete Edition“ nicht übereinstimmen konnten, wenn die Übereinstimmungsbedingung für den Mehrspielermodus auf „Freund“ eingestellt war.

PS5 ™

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Anzeige der Tastenführung zum Ändern der Haltung unten rechts auf dem Bildschirm unterbrochen wurde, wenn „Betriebsmethode“ in „Controller-Einstellungen“ in „Benutzerdefiniert“ geändert wurde.

Steam®

Funktionszusatz

  • „DLSS“ zu „Grafikeinstellungen“ hinzugefügt, die auf Grafikkarten der
    GeForce RTX-Serie verfügbar sind.
    * Bitte verwenden Sie den neuesten Treiber* Einstellungen können außerhalb der Mission geändert werden.

Fehlerbehebung

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Inhalt, der in den „Controller-Einstellungen“ unter „Schaltfläche OK wechseln“ festgelegt wurde, durch Neustart zurückgegeben wird.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Aktionen wie Angreifen und Untersuchen nicht ausgeführt werden konnten, wenn mausbezogene Schaltflächen unter „Neupositionierung (Änderung der Haltung)“ in „Tastenkonfiguration“ unter „Tastatur- und Mauseinstellungen“ festgelegt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Betriebsmethode „Controller-Einstellung“ nicht mit dem in der Tastenkonfiguration von „Tastatur- und Mauseinstellung“ beschriebenen Betriebsinhalt übereinstimmt, wenn andere Einstellungen als „Typ A“ vorgenommen wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Profilname des Benutzers, der bei Verwendung von „Hyakuki Yakou Emaki“ oder „Erscheinungseinstellungscode“ angezeigt wurde, möglicherweise als „unbekannt“ angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Benutzeroberflächen bei Verwendung von „Ultra Wide Monitor“ beschädigt und angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu einem Absturz führen konnte, wenn Geräte-Spezialeffekte in einer bestimmten Sprache überprüft wurden

 

Quelle: Gamecity

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.