Madden NFL 21 Update 1.27 – Patch Hinweise vom 1. April

Madden NFL 21 1.27

Electronic Arts und die zuständigen Entwickler haben ein neues Title-Update für Madden 21 veröffentlicht. Unten findet ihr die vollständigen Pacth Hinweise auf Deutsch.

Das Madden 21 Update 1.27 steht nun bereit zum Herunterladen und Installieren. Die Dateigröße liegt bei 520MB, zumindest auf der PS4. Je nach Plattform kann die Größe unterschiedlich sein.

 

EA Madden 21 Patch Hinweise 1.27

Highlights:

  • Mehrere Problembehebungen bei Plays auf dem Spielfeld und bei Animationen

Gameplay-Updates:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Play manchmal fälschlicherweise abgepfiffen worden war, wenn der QB über einen beträchtlichen Zeitraum stehenblieb.
    • ENTWICKLERANMERKUNG: Dieses Problem ist manchmal aufgetreten, wenn ein Nutzer in der Defense zusätzliche Verteidiger in die Coverage brachte, wodurch der Nutzer in der Offensive warten musste, bis der Receiver gegen die zusätzlichen Verteidiger in der Coverage durchbrechen konnte. Das Play wurde aufgrund einer Logik abgepfiffen, die fehlerhaft feststellte, dass sie den Forward Progress in dieser Situation unterbinden muss. Dies haben wir korrigiert.
  • Ein Exploit wurde behoben, der es einem Nutzer in der Defense erlaubte, sich abseits des Spielfeldes zu bewegen und ein Field Goal zu blocken, während er verlor. Nachdem die Strafe akzeptiert wurde, endete die Spielhälfte ohne einen weiteren Attempt auf dem zeitlich unbegrenzten Down.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem mehrere Charaktere an der Sideline teilweise in den Wänden des Stadions der Falcons verschwanden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Center beim Snap von Under-Center-Plays manchmal zu Boden fiel. Dies wurde durch eine festgestellte physikalische Kollision zwischen dem Center und dem QB verursacht, die zu einer Stolperanimation führte, die behoben wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem im Play „Gun Wing Stack PA Slide“ die Receiver-Symbole nach dem Antäuschen nicht angezeigt wurden.
  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen

Madden NFL 21 (Xbox One, PS4, PC, Stadia)

Highlights:

  • Mehrere Problembehebungen bei Plays auf dem Spielfeld und bei Animationen

Gameplay-Updates:

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Play manchmal fälschlicherweise abgepfiffen worden war, wenn der QB über einen beträchtlichen Zeitraum stehenblieb.
    • ENTWICKLERANMERKUNG: Dieses Problem ist manchmal aufgetreten, wenn ein Nutzer in der Defense zusätzliche Verteidiger in die Coverage brachte, wodurch der Nutzer in der Offensive warten musste, bis der Receiver gegen die zusätzlichen Verteidiger in der Coverage durchbrechen konnte. Das Play wurde aufgrund einer Logik abgepfiffen, die fehlerhaft feststellte, dass sie den Forward Progress in dieser Situation unterbinden muss. Dies haben wir korrigiert.
  • Ein Exploit wurde behoben, der es einem Nutzer in der Defense erlaubte, sich abseits des Spielfeldes zu bewegen und ein Field Goal zu blocken, während er verlor. Nachdem die Strafe akzeptiert wurde, endete die Spielhälfte ohne einen weiteren Attempt auf dem zeitlich unbegrenzten Down.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem mehrere Charaktere an der Sideline teilweise in den Wänden des Stadions der Falcons verschwanden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem im Play „Gun Wing Stack PA Slide“ die Receiver-Symbole nach dem Antäuschen nicht angezeigt wurden.
  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen

 

Quelle: EA

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.