Far Cry 6 Update 1.08 vom 1. Februar – Rambo Patch Hinweise

FC6 Rambo Update

Das Titel-Update 4 für Far Cry 6 ist Eingetroffen! Der neue Rambo DLC ist da und wir haben die Deutschen Patch Notes für euch, vom 1. Februar 2022.

Das Far Cry 6 Update 1.08 steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Mit dem heutigen Patch gibt es nicht nur Fehlerbehebungen und Verbesserungen, die Inhalte zu der neuen Erweiterung Rambo werden hinzugefügt (Neue Missionen und der Rache Bogen ).

  • PS4 Version: 1.08 | 17 GB
  • PS5 Version: 1.009 | 16 GB

 

Far Cry 6 Patch Hinweise 1.08 / 1.009

NEUE INHALTE:

Rambo – Bis zum letzten Tropfen 

Wie weit würdest du gehen, wenn du Rambo sein wolltest? In „Bis zum letzten Tropfen“ begleitest du Rambos größten Fan auf einen blutrünstigen Rachefeldzug gegen das yaranische Militär. Wie in einem Blockbuster aus den 80ern wird heimliches Vorgehen mit übertriebener Action und Anspielungen auf legendäre Rambo-Momente verbunden. Wenn du die Mission abschließt, schaltest du den Rache-Bogen frei. Diese tödliche und explosive Waffe ist besonders effektiv gegen Helikopter und gepanzerte Einheiten.  

Ab heute kannst du auch das Rambo-Paket kaufen und deinen Charakter mit Ausrüstung anpassen, die von Rambo inspiriert wurde. Das Paket beinhaltet die legendären Klamotten und Waffen, ein Fahrzeug und mehr aus dem Repertoire des berüchtigtsten Guerilla-Soldaten der Filmgeschichte. 

FC6 Rambo Poster

VERBESSERUNG DES SPIELGEFÜHLS

Guerillalager

Im Coop-Modus ist es nun einfacher deine Guerillalager zu verbessern. Bisher wurde den Mitgliedern deiner Party ein Popup-Fenster angezeigt, wenn du dein Lager ausbauen wolltest. Sie mussten der Verbesserung eines Gebäudes erst zustimmen. Ab TU4 ist das nicht mehr der Fall und du kannst dein Guerilla-Lager nach Herzenslust ausbauen. 

Munitionsaufnahme von Gegnern

Das HUD benachrichtigt dich nun, wenn deine Munition voll ist und du versuchst, weitere Munition von Gegnern zu plündern. Bisher wurdest du nicht benachrichtigt, wenn du keine Beute erhalten hast, obwohl die Gegner hervorgehoben waren.

Gegnerische Gesundheitsbalken und Symbole in Fahrzeugen

Hattest du es mit Feinden in Fahrzeugen zu tun, war es nicht so einfach, zwischen dem Zustand des Fahrzeugs, der Gesundheitsanzeige des Gegners und dem Gegnertypen zu unterscheiden. Mit dem TU4 ändern wir die Anzeige in diesen Situationen. Die Kämpfe werden überschaubarer, indem wir gegnerische Anzeigen ausblenden, solange sich die Gegner in einem Fahrzeug befinden. 

BUG-FIXES

Allgemein

  • Wir haben ein Problem behoben, das in der Mission „Das verlorene Paradies“ eine unendliche Respawn-Schleife verursachte. 
  • Wir haben ein Problem behoben, das zur Zurücksetzung der Zielempfindlichkeit beim Schließen des Optionsmenüs führen konnte. 
  • Wir haben ein Problem behoben, durch das das HUD unter bestimmten Umständen vollständig verschwand. 
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem sich die Einstellungen der roten Farbgruppe im Farbmenü nicht korrekt auf die Darstellung von Warnungen auswirkten. 
  • Es wurden mehrere Probleme behoben, die zum Absturz des Spiels führen konnten. 
  • Wir haben ein Problem behoben, das es einem Host einer Coop-Spielsitzung nicht erlaubte, einen Client auszuschließen. 
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem feindliche Sniper dauerhaft in dem Sperrgebiet zwischen Llanura del Oasis und Bosque de Palma respawnten. 
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Gegner zu häufig in dem Gebiet Costa del Mar respawnten. 
  • Wir haben ein Problem behoben, durch das Gegner zu häufig in dem Gebiet Campo de Sabana respawnten. 
  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Einsatz „Ein nationaler Schatz“ nicht korrekt endete, wenn der Panzer unter bestimmten Umständen übergeben wurde. 
  • Es wurde ein Problem behoben, welches dazu führte, dass das Markieren von Feinden immer aktiv war, selbst wenn es im Optionsmenü deaktiviert wurde.

DLC

  • Wir haben ein Problem behoben, durch das die Einstellungen zur „Skalierung von Benutzerinterface und Schrift“ nicht auf alle HUD-Elemente im DLC angewandt wurden. 
  • Wir haben ein Problem behoben, durch das man nach einer Interaktion mit den Erinnerungsbanden aus der Spielwelt fallen konnte. 

Xbox

  • Wir haben ein Problem behoben, das bei der Verwendung des Stores von Ubisoft Connect auf Xbox-Konsolen zur Fehlermeldung „SNOWSHOE-73FDEEE5“ führen konnte. 
  • Wir haben ein Problem behoben, das beim Start von Far Cry 6 auf Xbox-Konsolen unter bestimmten Umständen zu einem schwarzen Bildschirm führen konnte. 
  • Wir haben ein Problem behoben, das nach dem Start eines DLC zu einem endlosen Ladebildschirm führte. 

Xbox Series X | S

  • Wir haben ein Problem behoben, das nach dem Start eines Sondereinsatzes zu einem endlosen Ladebildschirm führte. 

PC

  • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Spiel in einen Soft-Lock-Zustand verfiel oder abstürzte, wenn man bei Deaktivierung von Ubisoft Connect auf die Ubisoft-Connect-Schaltfläche im Hauptmenü klickte.

 

Quelle: Ubisoft