Far Cry 6: Schatzsuche Mungo und Mensch – Rätsel Lösung

Mungo und MEnsch Schatzsuche

Mungo und Mensch ist eine von 21 Schatzsuche Missionen in Far Cry 6. In dieser Anleitung zeigen wir euch wo diese Schatzsuche startet und wie ihr das dazugehörige Rätsel lösen könnt.

Eine Überwicht zu allen Schatzsuche Rätseln, findet ihr hier.

 

Region: Madrugada, Costa del Mar
Voraussetzung: Sucht den Ausgangspunkt der Schatzsuche und lest die Notiz
Belohnung: 150 Guerrilla EP, Tödliche Dosis (Einzigartige Pistole)
Mission Info: Ein Mann hat eine Fehde mit einem Mungo? Das muss ich mir ansehen.

 

Schatzsuche – Mungo und Mensch

Um diese Schatzsuche zu finden, müsst ihr nach Madrugada, in das Gebiet Costa Del Mar. Westlich findet ihr ein kleines Dorf, Gegenüber dem Leuchtturm Lucero. Die Schatzsuche findet ihr an einem Strommast mit einem gelben Kasten, in dem sich die Notiz befindet.

Lest die Notiz und lauf an dem Angrenzenden Zaun vorbei, an einer Seite des Zauns könnt ihr eine verschlossene Tür öffnen. Geht durch die Tür, die Treppe hoch und in das Haus. Schaut nach eine Waffenkoffer am Fenster, versucht sie zu öffnen und ihr werdet feststellen das sie verschlossen ist.

Geht wieder nach Draußen, durch die Tür rechts neben der Truhe. Ihr seht einen kleinen Schuppen, der passende Schuppen-Schlüssel liegt Direkt vor der Tür. Öffnet also den Schuppen, besiegt den Mungo und ihr erhaltet den Schlüssel zu Alvaros Waffenkoffer.

 

 

Eine komplette Übersicht zu allen Far Cry 6 Trophäen und Tipps, findet ihr hier.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.