Far Cry 6 alle mythischen Tiere Fundorte – Am Ende der Nahrungskette

In Far Cry 6 gibt es mehrere Arten von versteckten Sammlerstücken, welche ihr finden müsst wenn ihr die Platin Trophäe freizuhalten wollt. In dieser Anleitung wollen wir euch zeigen wo alle mythischen Tiere-Kisten versteckt sind und wie ihr sie besiegen könnt.

Neben der Trophäe die ihr freischalten könnt, findet ihr in den mythischen Tieren auch Nützliche Gegenstände, welche ihr im Lager tauschen könnt. Folgender Erfolg / Trophäe könnt ihr freischalten:

  • Am Ende der Nahrungskette
    Jage alle mythischen Tiere (nur Solo-Kampagne).

Eine komplette Übersicht zu allen Far Cry 6 Trophäen und Tipps, findet ihr hier.

 

FC6 mythische Tiere Standorte

In Far Cry 6 gibt es insgesamt 5 Fundorte für mythische Tiere, eigentlich nur 4, da an einem Ort 2 Tiere sind. Es sind einzigartige Tiere, die nur einmal im Spiel an festen Standorten auftauchen. Wenn ihr eure Jagdhütte in eurem Lager vollständig aufrüstet, werden sie auf der Karte Markiert.

Ihr könnt an alle Orte Fahren, egal wie weit eurer Fortschritt ist. Die einzige Ausnahme ist Sanguinario, er erscheint nur Nachts.

Ihr könnt im Menü verfolgen welche Tiere ihr bereits gefunden und besiegt habt, wählt das Inventar und dann Handelsware. Jedes Tier lässt einen einzigartigen Gegenstand fallen, welchen ihr im Lager tauschen könnt.

 

Mamutito (Mamutitos Stosszähne)
Ihr findet dieses Schwein weit im Norden von Isla Santuario, der Insel auf der ihr das Spiel begonnen habt.
Im Video bei 00:00

Schwarzer Perro Demoníaco & Weisser Perro Demoníaco (Felle)
Ihr findet die beiden Wölfe in der Region Madrugada, bei Refugio de Ida.
Im Video bei 01:21

Venodiente (Venodiente Leder)
Das Krokodil findet ihr in der Region Vale De Oro, Nationalpark.
Im Video bei 02:45

Sanguinario (Sanguinario)Pelz
Ihr findet den Panther in der Region El Este, Ganz im Süden.
Im Video bei 04:47

 

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.