Monster Hunter World: Lunastra finden und besiegen – Schwächen

Drachenälteste Lunastra, ihr wollt dieses Monster Hunter World finden und besiegen? Dann benötigt ihr zum einen die dazugehörige kostenlose Erweiterung, Geduld und die entsprechende Taktik!

lunastra

Lunastra, der blaue Kumpel der mächtigen Teostra, Lunastra ist nicht weniger beeindruckend. Lunastra ist extrem aggressiv, wenn sie wütend wird, ist ihr Körper in eine blaue Flamme gehüllt und wenn sie in eurer Nähe steht, wird sich eure Gesundheit ohne die Verwendung eines kühlen Getränks Reduzieren. Die Bewegungen von Teostra zu kennen wird euch in diesem Kampf sehr helfen, aber Lunastra bringt neue Tricks in den Kampf.

Eine Liste aller Verfügbaren Bosse mit jeweils einem Überblick der Stärken und Schwächen, findet ihr hier. Weitere Lösungen, Tipps und Sammlerstücke zu „Monster Hunter World“ findet in unserer Komplettlösung zum Spiel.

 

Wo finde ich Lunastra?

Aber um Lunastra in Monster Hunter World zu finden, müsst ihr zuerst einiges erledigen. Als erstes geht zum Huntsman im Astera-Handelshof und er wird euch die Quest „Blazing Sun“ zuweisen, bei der ihr eine Teostra im Wildspire Waste erledigt.

Habt ihr die Quest abgeschlossen, kehrt noch einmal zum Jäger zurück. Diesmal wird er euch zu der Schmiede in der Werkstatt von Astera führen. Sprecht mit dem Schmied und er wird euch die Quest „Pandoras Arena“ zuweisen, in der es heißt, dass ein verwundeter Teostra in der Spezial-Arena abgestürzt ist.

Nun werdet ihr zum ersten Mal mit Lunastra konfrontiert, ihr habt nur 15 Minuten um sie zu besiegen. Es ist eine unglaublich herausfordernde Aufgabe.

 

Schwächen und Belohnungen von Lunastra

Ihr solltet auf jeden fall hochwertige Tränke, Kaltgetränke sowie Blitzbomben einpacken. Da Lunastra Feuerschaden austeilt wäre das Spezialwerkzeug Feuerfester Mantel ratsam.

Element-Schwächen Status-Schwächen Belohnungen
Feuer: 0/5
Wasser: —
Donner: —
Eis: 3/5
Drache: 2/5
Gift: —
Schlaf: —
Lähmung: —
Explosion: —
Betäubung: —
Lunastra-Rückenpanzer
Lunastra-Schuppe+
Lunastra-Mähne
Lunastra-Flügel
Lunastra-Horn
Drachenältester-Knochen
Drachenältester-Blut

Wenn ihr einen Lunastra-Edelstein wollt müsst ihr den Kopf von Lunastra brechen, so bekommt ihr außerdem das Lunastra-Horn. Zudem ist der Schwanz abtrennbar und die Flügel könnt ihr brechen.

 

Taktik zu Lunastra

Kaltgetränke sind extrem wichtig im Kampf! Nehmt genügend davon mit und eventuell auch Materialien um dieses Item während des Kampfs herzustellen. Gehen euch die Kaltgetränke aus bringt euch Lunastra mit ihrer Hitze ins Schwitzen bringen, was schnell zur Ohnmacht eures Jägers führen kann.

Greift den Kopf von Lunastra mit Waffen wie dem Hammer an, das Großschwert macht aber auch guten Schaden. Ist der Kopf erst einmal gebrochen, wird sie enorm geschwächt sein.

Wenn ihr den Schwanz attackieren wollt, verwendet das leichte Bogengewehr oder ähnliche Distanzwaffen. Die Flügel von Lunastra solltet ihr bevorzugt mit Klingen angreifen, alle anderen Waffen-Typen machen hier weniger Schaden.

Da die Schwäche von Lunastra EIS ist solltet ihr dementsprechend auch Eis-Waffen verwenden, ansonsten habt ihr folgende Alternativen: Drache, Explosion, Betäubung.