Kostbare Fracht – The Witcher 3 Wild Hunt Nebenquest

Die Geheimnisvolle Schatulle

Questgeber: Nahe der Nilfgaardischen Garnison
Belohnung: Je nach Verlauf

Diese Nebenaufgabe findet ihr bei der Nilfgaardischen Garnison. Reitet von Weißgarten aus nach Norden und haltet nach einem Sumpf Ausschau, dort trefft ihr einen Mann der ein Lagerfeuer macht. Sprecht mit ihm und er bittet euch darum das ihr nach seiner Schachtel sucht.

Geht dann nach Norden bis ihr zum flachen Wasser kommt. Aktiviert nun eure Hexersinne und ihr findet Spuren. Wenn ihr den Spuren folgt gelangt ihr zu dem Wagen den der Kaufmann erwähnte. Anders als erwartet findet ihr auch ein totes Pferd. Schaut euch nun mit eurem Hexersinn um und ihr findet eine Leiche und daneben die Schatulle. Der Gegenstand ist mit Blut beschmiert, das ganze scheint anders als der Kaufmann erzählte.

Ihr habt nun die Wahl:

  • Bringt dem Mann einfach die Schatulle wieder un nehmt die 20 Kronen und 25 Erfahrungspunkte
  • Ihr sprecht mit ihm und gebt ihm zu verstehen das ihr wisst das er Lügt. Er wird dann fliehen und ihr müsst ihm folgen, auch hier gibt es mehrere Wege.

Entscheidet ihr euch ihn der Lüge zu überführen dann gibt es auch wieder verschiedene Lösungswege:

  • Erwischt ihn schnell und er wird euch beichten was geschehen ist. Danach könnt ihr ihn mit den Medikamenten gehen lassen was euch 10 EXP und 30 Kronen bringt. Ihr könnt aber die Medikamente auch behalten was euch dann 10 EXP, 50 Kronen und 5x Schöllkraut bringt. Zuletzt habt ihr auch die Möglichkeit ihn zu den Nilfgaardern zu bringen, hierfür bekommt ihr 10 EXP und 30 Kronen.
  • Wenn er flieht scheitert die Aufgabe.
  • Wenn ihr zulange braucht bekommt er Unterstützung.