Gwint Regeln – The Witcher 3 Wild Hunt Guide

Gwint ist ein Kartenspiel welches den Kampf von zwei Armeen. Ihr verfügt über Streitkräfte in Form der Spielkarten, die Stärke der Einheit (Karte) findet in der oberen linken Ecke.

Recht früh im Spiel kommt ihr zu einer Taverne in Weißgarten. Geht in die Taverne und sprecht den Gelehrten an, er erklärt euch die Regeln von Gwint, dem Kartenspiel

Wenn ihr eine Karte Platziert wird der Wert der Gesamten Stärke eurer Armee auf dem Feld hinzugezählt. Eine Runde gewinnt derjenige, welcher den höheren Gesamtstärkewert aufweist. Der Verlierer muss auch einen Lebensedelstein abgeben, sobald ein Spieler beide Lebensedelsteine verloren hat ist das Spiel vorbei.

Wenn ihr einzelne Karten sucht haben wir hier einen Guide dazu, unter anderem helfen wir euch auch bei der Gwintmeister Trophäe, gleich hier!

Jedes Kartendeck hat einen Anführer mit einer Spezialfähigkeit, diese könnt ihr nur einmal einsetzten. Es gibt auch Spezialkarten welche die gegnerischen Einheiten schwächen kann. Ihr könnt eure Einheiten im Kampf in drei Reihen platzieren:

  • 1. Reihe: Nahkampfeinheiten und Soldaten
  • 2. Reihe: Magier sowie Bogen- und Armbrustschützen
  • 3. Reihe: Artillerie wie Ballisten und Schleudern

Wir haben für euch einen Guide zu allen Karten, Heldenkarten und mehr. Hier geht es zum Guide.

 

Dieser Guide befindet sich im Aufbau, aktualisiert am 25.05.2015.