Sekiro: Shadows Die Twice – Alle Endgegner Taktiken und Belohnungen

In Sekiro Shadows Die Twice gibt es viele Endgegner. In diesem Guide wollen wir euch alle Bosse zeigen, inklusive Taktiken, Tipps und Videos.

Wenn ihr auf einen neuen Endgegner trefft, solltet ihr erst einmal einen Übungslauf machen, konzentriert euch dabei auf das Ausweichen und Blocken, ohne anzugreifen. Dadurch lernt ihr das jeweilige Angriffsmuster und wann es eine Angriff kommt.

Für das besiegen einiger Bosse werdet ihr unter anderem auch Trophäen und Erfolge freischalten! Hier findet ihr unseren 100% Trophäen Guide zum Spiel.

 

Alle Endgegner Besiegen – Sekiro: Shadows Die Twice

 

#1 General Naomori Kawarada

Fundort: Ashina Umland – Umland-Mauer
Belohnung: Gebetsperlen & Kürbissamen

Taktik: Schleicht über die Dächer auf der linken Seite, ohne das ihr von General Naomori entdeckt werdet. Schleicht euch von hinten heran und stecht ihm in den Rücken. Dann greift mit Standard Angriffen an, also R1 / RB und wenn er euch Attackiert, blockiert seine Angriffe oder weicht aus. Wenn er zum Sprung ansetzt solltet ihr auf jeden Fall nach hinten Ausweichen und gleich kontern.

 

#2 Gefesselter Oger

Fundort: Ashina Umland – Umland-Mauer Treppe
Belohnung: Gebetsperlen & Shinobi Medicine Rank 1

Taktik: Tötet zuerst alle kleineren Feinde in der Umgebung. Bevor ihr noch zum Oger geht, erledigt auch die beiden Wachen am Ende der Treppe. Wenn ihr die Treppe hochgegangen seid, geht um die linke Ecke, um den einen mit einem Speer zu töten. Wenn der Oger angreift, drückt den linken Stick nach oben und weicht zweimal aus (Kreis, Kreis / B B). Dies wird euch hinter den Rücken des Oger bringen, wo er euch nicht treffen kann.

 

#3 General Tenzen Yamauchi

Fundort: Ashina Umland – Umland-Mauer Treppe
Belohnung: Gebetsperlen

Taktik: Ignoriert den Boss und beseitigt alle Mobs in der Umgebung. Wenn die Adds tot sind, geht den Weg zurück und versucht aus dem Sichtfeld des Bosses zu kommen. Dann kommt zurück und schleicht euch hinter seinen Rücken, mit einem Angriff von hinten könnt ihr ihm sofort etwas Schaden zufügen. Verwendet dann die gleicht Taktig wie beim Oger.