RUST Konsolen Update 1.05 Behebt Abstürze – Patch Notes

Rust PS4 Patch 1.02

Die Entwickler von Facepunch haben heute ein weiteres Update für RUST veröffentlicht. Die Liste aller Verbesserungen vom 17. August 2021, findet ihr weiter unten.

Das RUST Update 1.05 ist ab sofort Verfügbar, für alle Konsolen. Das Update beinhaltet mehrere Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Die Dateigröße liegt bei 3.2 GB auf der PS5, je nach Plattform.

 

RUST Patch Hinweise 1.05

Absturzkorrekturen:

  • Ein schwerer Absturz im Zusammenhang mit dem Party-Chat wurde behoben.

  • Weitere Abstürze beim Laden des Spiels behoben.

  • Ein Absturz im Zusammenhang mit Werkbänken wurde behoben.

  • Ein Absturz beim Werfen zeitgesteuerter Sprengladungen wurde behoben.

  • Ein Absturz wurde behoben, der beim Hervorheben bestimmter Blaupausen auftreten konnte.

  • Ein Absturz beim Wechseln der Skins wurde behoben.

  • Behebt einen Absturz, wenn jemand einen Flammenwerfer in Ihrer Nähe verwendet, aber weit genug entfernt, um ihn nicht zu hören.

  • Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Booten Treibstoff hinzugefügt wurde.

  • Ein Absturz der Hauptmenü-Benutzeroberfläche wurde behoben.

 

Fehlerbehebung:

  • Die „Raumschiffe“ wurden behoben. Boote sollten nun an Land/Wasser bleiben.

  • Der Exploit, der es Spielern ermöglichte, unter der Karte zu schwimmen, wurde behoben. Sie werden jetzt sofort getötet.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Kampfhubschrauber Spieler unter Wasser anvisierte.  

  • Behoben, dass der Ton für bestimmte Bildschirme im Hauptmenü nicht richtig abgespielt wurde.

  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu „seltsamen Spielerbewegungen“ führte, wenn er von Projektilen getroffen wurde.  

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Gegenstände durch Fundamente und Boote fielen.

 

Grafik und Benutzeroberfläche:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Benutzeroberfläche des Werkzeugschranks zu früh angezeigt wurde, was zu negativen Ressourcen führte.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Versuch, auf einem zerstörten Schlafsack zu spawnen, einen Spieler trennte.

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Nachschublieferungen nach der Landung unsichtbar wurden. 

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Aufteilungsbenutzeroberfläche nach dem Aufteilen von Ressourcen geöffnet blieb.

  • Polnisch wird jetzt im Spiel unterstützt.

 

Verbesserung der Lebensqualität und Leistungsfähigkeit:

  • Tiere zielen nicht mehr auf Spieler in den sicheren Zonen und Wachen/Türme können jetzt auf Tiere schießen.

 

Quelle: Facepunch / RUST