Returnal – Alle Boss Endgegner

In Returnal gibt es insgesamt 5 Bosskämpfe. Diese Returnal Boss Anleitung führt euch durch die besten Strategien, um alle Bosse im Spiel zu besiegen.

Es ist wichtig zu wissen, dass ihr zu Beginn des Aktes spawnt, wenn ihr während eines Kampfes sterbt. Bosse welche ihr bereits besiegt habt, müssen nicht erneut bekämpft werden. Akt 1 enthält die Bosse 1-3 und Akt 2 enthält die Bosse 4-5. Wenn ihr beispielsweise während des 3. Bosses sterben, werdet ihr am Start des Spiels spawnen, jedoch könnt ihr 1. und 2. Boss überspringen und direkt zum 3. Boss gehen.

Jeder der 5 Endgegner hat 3 Phasen. Immer wenn deren Gesundheitsanzeige erschöpft ist, startet eine neue Phase. Wie auch bei anderen Spielen wird mit jeder Phase das Angriffsmuster verändert. Es wird schwieriger, ihren Angriffen auszuweichen. Ihr solltet immer mindestens 1 „große Silphium-Flasche“ mitbringen. Dies ist der Gesundheitsgegenstand, der eure gesamte Gesundheit wiederherstellt.

Diese Anleitung befindet sich im Aufbau und wird in Kürze Erweitert!

Eine Übersicht zu allen Trophäen und Guides, findet ihr hier.

 

Returnal – Alle Boss Gegner

Phrike #1

 

Phase 1: Bleibt immer in Bewegung, lauft in großen Kreisen um den Boss herum, während ihr weiter Schaden austeilt. Rote Zielsuchgeschosse – diese könnt ihr umgehen indem ihr seitwärts geht oder ausweicht, bevor sie euch treffen. Wenn er orangefarbene Kugeln in die Luft sprüht, schaut euch das Muster an und bewegt euch zwischen ihnen hin und her, so werdet ihr nicht getroffen. Lila Kugeln: Bleibt so weit wie möglich entfernt (Rand der Arena), damit ihr besser auszuweichen könnt. Schießt immer auf den Boss und konzentriert euch immer auf die Kugeln.

Phase 2: In der 2. Phase kommen Nahkampfangriffe hinzu und er wird einen Laser aus seinen Augen schießen. Wenn der Laser in einer geraden Linie kommt, geht einfach zur Seite. Wenn er den Laser seitwärts macht, springt in die Luft und macht einen Luftstoß zur Seite. Wenn er einen Laser auf den Boden schießt, entsteht ein roter Ring, der größer wird. Wenn der rote Ring euch erreicht, springt darüber oder weicht aus. Achtet auf seine Arme, wenn sein Arm rot leuchtet und er auf euch zueilt, wird ein Nahkampfangriff kommen. An dieser Stelle solltet ihr ein langes Ausweichen rückwärts ausführen (haltet Kreis für ein langes Ausweichen).

Phase 3: In der letzten Phase verwendet er alle seine Bewegungen aus der 1. und 2. Phase und wird um einiges aggressiver, er wird viel schneller angreifen und mehr Kugeln verwenden.

 


 

Ixion #2

 

Ixion ist um einiges Härter als der erste Boss! Ihr solltet versuchen 2 Große Phiolen im Inventar zu haben. Zudem ist es Ratsam das eure Waffe Mindestens Stufe 6 oder Höher hat. Wir haben folgende Waffe verwendet: Tachyomatic-Karabiner Stufe 5. Wenn ihr diesen Boss besiegt, erhaltet ihr den Haken (Greifarm)

Phase 1: Er wird euch mit einer Menge Kugeln Attackieren. Bleibt immer in Bewegung und lauft in großen Kreisen um ihn herum. Immer wenn er an einen neuen Ort springt, sprüht er einige Kugeln, aber sie sind langsam und bewegen sich nicht weit. Ihr könnt allen Angriffen in der ersten Phase ausweichen, indem ihr die ganze Zeit seitwärts lauft.

Phase 2: Zu Beginn der zweiten Phase wird er mitten in der Arena stehen und Kugeln und Wände mit blauer Energie auf euch schießen. Bleib so weit wie möglich am Rande der Arena. Wenn die blaue Wand auf euch zukommt, MÜSST ihr mit dem Boost durch sie hindurch und dann wieder zurück Rand der Arena! Wiederholt dies und schießt weiter auf ihn, bis er wieder zu fliegen beginnt. An diesem Punkt fliegt er immer in einer geraden Linie durch die Mitte der Arena, die eine Spur von Kugeln und 2 Wänden blauer Energie hinterlässt. Achtet wieder auf die Blaue Wand.

Phase 3: Ab hier wird es wirklich schwierig. Zu Beginn der 3. Phase wird er dasselbe tun wie zu Beginn der 2. Phase. Er wird in der Mitte stehen und erneut Kugeln und blaue Energiewände auf euch schießen. Anschließend tritt er in eine Nahkampfphase ein, er hört auf zu fliegen und springt stattdessen auf euch zu. Seine Nahkampfangriffe können verehrenden Schaden anrichten. Er wird auch rote Energieringe abfeuern. Wenn er kurz vor einem Nahkampfangriff ist, springt zurück und dann springt sofort in die Luft!

 


 

Nemesis #3

Tipps und Taktiken Folgen in Kürze…

 


 

Hyperion #4

Tipps und Taktiken Folgen in Kürze…

 


 

Ophion #5

Tipps und Taktiken Folgen in Kürze…

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.