Realm Royale OB19 Update 1.34 Patch Notes

realm royale update 1.34

Hi-Rez hat heute ein neues Update für Realm Royale veröffentlicht, wir haben die vollständigen Patch Notes 1.34 zum OB19 Update.

Der Client Patch 1.34 für Realm Royale steht zum Download bereit und ist 3.2 GB Groß auf der PS4.

 

Realm Royale Patch Notes 1.34 / OB19 Update

HIGHLIGHTS

  • Neue Fertigkeit
    • Seelenwind
      • „Stoße einen Schwall magischer Energie aus, der Mauern durchdringen kann und Gegner zurückdrängt.“
        • Die Magierin erhält eine neue Fertigkeit, die ihre Eismauer-Fertigkeit ersetzt.
        • Seelenwind fügt Gegnern Schaden zu und schleudert sie ein ordentliches Stück zurück.
        • Die Fertigkeit wirkt auch durch Hindernisse wie Mauern, Felsen, Bäume und Knochen hindurch! Sie ist damit unsere erste Fertigkeit, die sich nicht von lästigen Mauern aufhalten lässt.
      • Zugehöriges Talent: Seelenwind offenbart getroffene Gegner nun 3,5s lang.
  • Bass-Drop-Paket
    • Ein neues Paket mit fünf kosmetischen Gegenständen ist nun im Shop erhältlich.
      • Magier-Skin: Technomantin
      • Hühnchen-Skin: Beatboks
      • Reittier-Skin: Neon-Booster
      • Skydive-Effekt: Bass-Drop
      • Spray: Boosted
  • Kommunikationsrad
    • Mit Betätigung der VGS-Taste erhaltet ihr nun Zugriff auf sämtliche Mittel zur Kommunikation mit Freund und Feind auf dem Schlachtfeld.
    • Es stehen drei Optionen zur Verfügung: Geplauder, Emote, Taktik
      • Geplauder – Enthält Ausrufe und allgemeine, nicht wesentliche Kommunikation. Beispiele: „Super!“, „Verflucht!“, „Woohoo!“
      • Emote – Enthält die von euch ausgewählten Emotes und Sprays und die Möglichkeit, einen Witz zu reißen oder Gegner zu verspotten.
        • Im Arsenal könnt ihr jeweils bis zu drei Emotes und Sprays auswählen, die ihr dann im Match verwenden könnt.
      • Taktik – Enthält die spielbezogenen VGS-Befehle zur Kommunikation im Team. Beispiele: „Bereit zum Schmieden!“, „Unter Beschuss!“, „Der Nebel kommt!“
    • Standardmäßig kann auf der Tastatur mit C, V und B auf das neue Kommunikationsrad zugegriffen werden.
    • Mit dem Gamepad lässt sich das Rad durch Drücken von „Steuerkreuz links“ aktivieren, anschließend kann mit dem rechten Stick eine Auswahl getroffen werden.
    • Bitte beachtet, dass mit Veröffentlichung dieses Updates alle Tastenbelegungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.
  • Ping-System
    • Möglichkeit hinzugefügt, einen Ort von Interesse zu pingen. An diesem wir für den Spieler und seine Teamkameraden dann für kurze Zeit (10s) ein Indikator auf dem Bildschirm angezeigt.
      • Standardmäßig können PC-Spieler dies mit der mittleren Maustaste tun.
      • Gamepad-Spieler können über das neue Kommunikationsrad auf das Ping-System zugreifen.

 

GAMEPLAY

  • Waffen
    • Steinstab
      • Zeit zwischen Schüssen leicht erhöht.
      • Basisschaden leicht erhöht.
      • Genauigkeit leicht reduziert.
    • Langbogen
      • Gravitationsverringerung für Schüsse mit vollständig gespanntem Bogen erhöht.
  • Umgebung
    • Updates für die Jadegärten
      • Einige der Anhöhen in den Jadegärten wurden abgeflacht, um mehrere Wege um den Ort von Interesse zu ermöglichen.
      • Mehr Objekte in der Umgebung hinzugefügt, die Deckung geben können.
      • Das Gefälle an diversen Abhängen wurde angepasst, sodass es nun möglich ist, diese hochzulaufen.

 

ALLGEMEINE VERBESSERUNGEN

  • Im HUD wird nun eine Benachrichtigung angezeigt, wenn eine neue Region der Karte betreten wird.
  • Für alle Plattformen wurden Verbesserungen bezüglich der Registrierung von Treffern durchgeführt.
  • Spieler können im Arsenal nun mit dem Mausrad scrollen.
  • Zuschauen
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Runen während des Zuschauens nicht korrekt angezeigt wurden.
    • Es ist nun möglich, während des Zuschauens zu chatten.
    • Tastenbelegungen werden während des Zuschauens nun ausgeblendet.
    • Schadenszahlen werden während des Zuschauens nun zuverlässig angezeigt.
    • Die Minikarte wird nun während des Zuschauens korrekt aktualisiert.

 

FEHLERBEHEBUNGEN

  • Diverse Probleme mit dem Audio-Mix wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Charakter-Umrisse manchmal auf dem Bildschirm verblieben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler an einem bestimmten Ort in den Jadegärten stecken bleiben konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Heilung der legendären Version von Eisblock höher ausfiel als vorgesehen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Schatzkobold manchmal keine Beute fallenließ, nachdem er getötet wurde.
  • Probleme mit fehlerhafter Kollision an der Decke diverse Gebäude in Knarrenstadt wurden behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Karte auf Konsolen nicht durch erneutes Drücken des entsprechenden Knopfes geschlossen werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Charaktere beim Aufheben einer neuen Waffe manchmal eine T-Pose einnahmen.
  • Diverse Fehler, durch die Schatten manchmal durch Mauern hindurch sichtbar waren, wurden behoben.
    • Im Rahmen von Update 20 werden weitere Fehlerbehebungen implementiert.