Monster Hunter World: Patch Notes 6.02 – Was bringt das neue Update?

monster hunter world patch 6.02

Die Update Version 6.02 für Monster Hunter World steht ab sofort für PS4 und Xbox One zum Download bereit. Was bringt dieses brandneue Update?

Dieses neue Update für Monster Hunter World bringt das Spiel auf die Version 6.02 auf der PS4. Dieses Update enthält hauptsächlich Fehlerbehebungen, die auch eine Korrektur der Zeitzone auf der PS4 enthalten.

Das Update ist auf der PS4 knapp 100 MB groß, die Xbox One Version umfasst lediglich 81 MB.

 

PS4 Update 6.02 / Xbox One Update 6.0.0.2 – Patch Notes

Fehlerkorrekturen

  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler bei Nutzung eines Langschwerts gelegentlich einen Angriff „Elanklinge I“ (R2/RT) initiiert haben, statt einem Weitsicht-Hieb (R2+〇/RT+B), sofort gefolgt von einem Überkopf-Hieb (△→△/Y→Y).
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Spiel manchmal abgestürzt ist, wenn mehrere Spieler gleichzeitig mit ihren Schweren Bogengewehren Schrot III gegen einen Zorah Magdaros eingesetzt haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Spieler Blitzkapseln einsetzen konnten, wenn sie einen Waldschrat oder einen Uralten Waldschrat bestiegen hatten, um künstlich den Zeitraum zu verlängern, in dem bestiegene Angriffe möglich waren. Jetzt haben Blitzkapseln den beabsichtigten Effekt, erlauben aber keine weiteren bestiegenen Angriffe.
  • Dieses Update enthält zudem andere kleinere Fehlerbehebungen.

Zeitzonen-Fehlerkorrekturen (nur PS4)

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Begrenzten Beutezüge in einigen Regionen in bestimmten Zeitzonen nicht korrekt in Relation zur koordinierten Weltzeit (UTC) verfügbar gewesen sind.

Aktive Begrenzte Beutezüge in diesen Regionen bekommen ihre Start- und Endzeiten angepasst, sobald das Update veröffentlicht wird.

Außerdem erhalten Spieler, die vom Update 6.02/6.0.0.2 (in diesen Zeitzonen) betroffen sind, eine kurze Nachricht auf dem Titelbildschirm, wenn sie nach Veröffentlichung des Updates das Spiel erstmals wieder starten.

Diese Nachricht wird nicht an Spieler geschickt, die vom obigen Problem nicht betroffen waren.