Monster Hunter World Patch Notes 13.00 – Update vom 23. März

Monster Hunter World Iceborne

Die Entwickler von Capcom haben heute ein neues Update für Monster Hunter World fertiggestellt und veröffentlicht. Wir haben die vollständigen Patch Notes zu diesem Patch am 23. März.

Das Monster Hunter World Update 13.00 kann ab sofort heruntergeladen werden, für alle Plattformen. Die Größe des Downloads ist unterschiedlich, auf der PS4 müsst ihr 1,4 GB herunterladen, auf der Xbox One sind es 2,1 GB.

 

Monster Hunter World Update 13.00 Details

Allgemein

  • Der Wütige Brachydios wurde hinzugefügt.
  • Der Zornige Rajang wurde hinzugefügt.
    Beide Monster erscheinen in neuen Besonderen Aufgaben nach dem Abschluss der Hauptgeschichte von Iceborne und dem Freischalten des Tundrabioms der Leitlande.

 

System

  • Es wurde ein Objekt hinzugefügt, das ein Monster zum Verlassen der Leitlande zwingt.
  • Die Stufenbegrenzung für Meisterrang-Rüstungsverbesserungen wurde angehoben.
  • Es wurde eine Augmentierungsfunktion hinzugefügt, mit der du das Aussehen deiner Waffe verändern kannst.
  • Dem Dampfwerk wurde eine Option hinzugefügt, mit der du den Umsatz des Dampfwerks verändern kannst.
  • Am Dampfwerk wurde eine Veränderung vorgenommen, sodass du jetzt den automatischen Modus nutzen kannst, nachdem du das Dampfwerk in den Grenzbelastungsbereich gebracht hast.
  • Neue Einrichtung kann in deinem Raum in Seliana platziert werden.
  • Neue Hintergrundmusik kann in deinem Raum in Seliana abgespielt werden.
  • Es gibt neue Designs für die Jagdgruppenkarte.
  • Es wurden neue Anhänger hinzugefügt.
  • Dank einer Änderung kannst du jetzt auch in Meisterrang-Quests eine Jägerhilfe-Belohnung bekommen.

 

Verschiedenes

  • Die folgenden Talismane wurden hinzugefügt: Zorn-Talisman V, Kraft-Talisman V, Macht-Talisman III, Hetzer-Talisman V
  • Du kannst jetzt Objektbelohnungen nehmen, kurz bevor das Dampfwerk den Grenzbelastungsbereich erreicht.

 

Fehlerkorrekturen und Anpassungen der Spielbalance

Basis / Einrichtungen

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Optionen „Alles nehmen“ und „Alles verkaufen“ umgekehrt wurden, wenn die per Ofenbraten zubereiteten Artikel insgesamt 9999 in deiner Objekttruhe betrugen.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fähigkeiten unter bestimmten Bedingungen nicht wechselten, wenn das Potential für Erweckte Waffen gespeichert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Großschwert KaiserinBihänder“Xeno’jiiva“ beim Sortieren falsch eingeordnet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem numerische Werte im Dampfwerk-Ergebnisbildschirm nicht korrekt angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter bestimmten Bedingungen ein Fehler beim Beitritt zu einer Jagdgruppen-Online-Sitzung unter Verwendung der Online-Sitzung-ID auftrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das nach bestimmten Aktionen eine bekanntgemachte Quest in einer Suche nicht gefunden werden konnte.
  • Der Beschreibungstext einiger Phonograph-Lieder wurde korrigiert.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Käfer-Ticket nicht als Material zum Verschmelzen von Objekten verwendet werden konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Ruinen-Nergigante in der Monsterliste der Leitlande angezeigt wurde, obwohl die Bedingungen für das Erscheinen nicht erfüllt waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fähigkeiten einer Rüstung unter bestimmten Bedingungen nicht korrekt im Status des Jägers widergespiegelt wurden, während die Rüstung augmentiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Farbe des Rüstungsteils „Dober-β-Dekorrüstung – Beine“ nach dem Ändern der Farbe nicht richtig angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter bestimmten Bedingungen beim Betreten deines eigenen Raums ein Fehler auftrat.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Gastspieler sich nicht mehr bewegen konnten, wenn sie zu bestimmten Zeiten aus der Versammlungsstätte entfernt wurden.
  • Das Tutorial wurde um zusätzliche Funktionen der Jagdgruppe aktualisiert, um zu erklären, dass Vize-Leiter andere Spieler zur Jagdgruppe einladen können.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das du, noch bevor du Seliana erreicht hast, die Rekrutierungsnachricht „Treffen wir uns in meinem Raum!“ als Option verfügbar hattest.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das einige Palico-Waffen beim Sortieren nach Rang nicht an der richtigen Stelle angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Beitritt zur Quest eines anderen Spielers der Name der zuvor abgeschlossenen Quest und nicht der der Quest, der du beigetreten bist, angezeigt wurde, wenn der Quest-Host die Quest zu einem bestimmten Zeitpunkt abgebrochen hat.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das eine Waffe aus dem Hexer-Waffenbaum nicht angezeigt wurde, wenn sie auf dem Ausrüstungsständer platziert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem es zu Abweichungen zwischen dem Belagerungsergebnis-Bildschirm des Safi’jiiva und den am Quest-Schalter angezeigten Informationen kam.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Chat-Empfänger nach dem Aufrufen eines Ladebildschirms bei geöffnetem Chat-Fenster nicht geändert werden konnte.
  • Es wurde ein Problem für Objekte behoben, die über das Ofenbraten erstellt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Mini-Kantine nicht im Camp gelassen werden konnte, wenn das Menü der Mini-Kantine und der Hinweis zum Abschluss der Quest genau im selben Rahmen angezeigt wurden.
  • Der Beschreibungstext für die Gewehrlanze „Chromhellebarde III“ wurde aktualisiert.
  • Der Beschreibungstext zum Laden der Wyrmstake-Explosion wurde aktualisiert, der im Abschnitt „Waffensteuerung“ der Jägernotizen zu finden ist.

 

Monster

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Trupplerritt-Monster beim Springen aus einer bestimmten Position an einer Wand hängenblieben.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Safi’jiiva sich in schrägem Gelände unnatürlich verhielt.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Spieler einen anormalen Status oder eine anormale Pest bekam, wenn mit einer Lanze ein Konterstoß oder eine Konter-Klaue gegen die Rolle einer Goldenen Rathian, den Blitzschlag eines Kirin oder den Schleimangriff eines Fulgur-Anjanath eingesetzt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Brechen des Rückens der Schwarzen Diablos nicht mit einer Belohnung für das Brechen von Teilen belohnt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Safi’jiiva Gebiete nicht normal überschritt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter bestimmten Bedingungen das Aussehen und die Beschaffenheit des Schwanzes eines Nergigante nach dem Abtrennen nicht stimmig waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Multi-Monster-Herausforderungsquests abgeschlossen wurden, obwohl das zweite Monster nicht aufgetaucht war.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Ruinen-Nergigante unter bestimmten Bedingungen außerhalb eines Bioms der Leitlande auftauchte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Monster unter bestimmten Bedingungen nicht wütend wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Eiswand des Velkhana unter bestimmten Bedingungen nach dessen Tod nicht zusammenbrach.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein wütender Yian Garuga Fallgruben vermeiden konnte, obwohl die Fang-Bedingungen erfüllt gewesen sind.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich Monster in der Nähe eines Boaboa manchmal unvorhersehbar verhielten.
  • Es wurden mehrere Probleme im Zusammenhang mit Soundeffekten und visuellen Effekten behoben, die im Zelt des Spielers angezeigt wurden, wenn sich der Safi’jiiva auf der untersten Ebene der Abgelegenen Schlucht befindet.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Rajang unter bestimmten Bedingungen seinen Bedrängen-Angriff weiter ausführte, selbst wenn er nicht erfolgreich getroffen hatte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der in den Leitlanden auftrat, wenn ein Zurückschrecken-Schuss auf einen Rathalos ausgeführt wurde, der gerade den Bereich wechselt.
  • Monster taumeln jetzt länger, wenn ein Spieler die Klammerklaue auf ein taumelndes Monster in einem Bereich verwendet, den der Spieler nicht betreten kann.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein Kelbi sich manchmal unvorhersehbar verhielt, nachdem seine Hörner gebrochen wurden.

 

Spieler

  • Die Bedingungen, die es unter bestimmten Umständen schwieriger machten mit dem Elan-Helmbrecher des Langschwerts zu treffen, wurden angepasst.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fähigkeit „Handwerk“ zu Beginn einer Quest nicht ausgelöst wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Geste „FINAL FANTASY XIV Jump“ unbeabsichtigt aus den Abkürzungen eines Objektsets gelöscht wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Manteleffektzeit der anderen Spieler im Mehrspieler-Modus nicht korrekt synchronisiert wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Oolong-Kopfrüstungsteil für Männer in bestimmten Zwischensequenzen, die von der Galerie aus abgespielt wurden, nicht angezeigt wurde, wenn die komplette Oolong-Rüstung ausgerüstet war.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Extraktboni für die Fertigkeit „Unbeeindruckt“ beim Wechsel von der Insektenglefe zu einer anderen Waffe übertragen wurden.
  • Die Elementstufe der Verwandten Elscarad und Arginesse wurde erhöht.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Anhänger wackelte und zitterte, wenn der Spieler den Melynx-Teddy-Anhänger an der Profi-Sturmschleuder befestigte und zu laufen begann.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das etwas Licht ausgeblendet wurde, wenn Dekorrüstungen aus einem Ausrüstungsset angewendet wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Kritisches Ziehen auf die Elanklinge I des Langschwerts angewendet wurde, wenn vom Iai-Hieb zur Elanklinge I gewechselt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Fähigkeit „Superwaffe“ nicht normal ausgelöst wurde, wenn die Bogengewehr-Kapazität durch die Fähigkeit „Erwachen“ erhöht wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu unnatürlichem Verhalten beim Laden der Schleuder führte, nachdem ein Vorwärtsausweichen mit gezogenem Schwert & Schild durchgeführt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich die Haarfarbe von Kaiserkrone β+ änderte, wenn auf bestimmte Weise von der Oolong-Haarverlängerung α+ zur Kaiserkrone β+ gewechselt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das sich Munition unnatürlich verhielt, wenn die Perforation-Munition des Bogengewehrs mit bestimmten Schießmethoden traf.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Greifpunkt des Spielers unnatürlich war, wenn eine Nullsummen-Entladung bestimmte Monster traf.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das beim Tragen der „BrigadeDekorrüstung – Arme“ das Armband mit der ausgerüsteten Dekorrüstung am Oberkörper überlappte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der vordere Pony schwebte oder sich von der Rüstung löste und sich nicht selbst korrigierte, wenn der Spielercharakter die Frisur 8-2 und die Kaiserkrone α / γ ausgerüstet hatte, und Aktionen wie Rennen ausführte.

 

Verschiedenes

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das unter bestimmten Bedingungen Jagdgruppeninformationen unbeabsichtigt gelöscht wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das der Palico unter bestimmten Bedingungen beim Betreten des Zeltes in die entgegengesetzte Richtung blickte.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das bestimmte Spuren in den Leitlanden nicht angezeigt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das ein bestimmtes Timing einen Kommunikationsfehler verursachte, der dazu führte, dass Monster nicht in den Leitlanden oder in in den Leitlanden spielenden Zwischensequenzen auftauchten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das in den Leitlanden Desynch-Anzeichen auftraten, wenn einer Sitzung ohne Host beigetreten wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das Spieler einen Schneeball als Ziel für einen Trupplerritt in einem Gebiet festlegen konnten, auf das sie keinen Zugriff hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, durch das die Wildexpertin nach dem Zurücksetzen des Spiels zu ihrem Standardkostüm zurückkehrte, selbst wenn der Spieler die Einstellungen auf „Festgelegt“ geändert hatte.
  • Es wurden weitere Anpassungen und kleinere Fehlerkorrekturen vorgenommen.

 

Quelle: Capcom

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.