Lies of P: Die Gesühnte Taktik Guide zum Boss

Die Gesühnte Boss

Wenn ihr auf dem Weg durch die Mondscheinstadt in „Lies of P“ seid, werdet ihr zu der Seilbahn kommen. Die Seilbahn kann aber leider nicht sofort verwendet werden, denn ihr braucht den Schlüssel für die Seilbahn.

Diesen Schlüssel bekommt ihr erst nachdem ihr „Die Gesühnte“ besiegt habt, sie bewacht den Eingang und den Schalter.

 

Die Gesühnte Einfach Besiegen, so geht’s

Der Boss kann recht nervig werden, vor allem wenn man nicht versteht, wie sie ihr Angriffe setzt. Als erstes solltet ihr euch mit ihren Angriffen vertraut machen und Beobachten, wann sie welchen Schlag ausführt und wie sie sich verhält, wenn sie Wut Aufbau (Rotes Leuchten).

Es gibt einen Trick, mit dem ihr die Gesühnte recht einfach besiegen könnt, aber auch hier ist etwas Timing von Nöten.

Sobald sie in Wut gerät und Rot wird, sprintet ihr um sie herum, so dass sie euch nicht trifft und ihr hinter sie kommt. Dadurch könnt ihr einen Mehrfachangriff machen, eine Art Finisher. Wenn ihr das Timing dazu raushabt, müsst ihr einfach nur allen Angriffen ausweichen bis sie Wütend wird, weicht aus und Greift von hinten an. Wenn ihr einen Finisher Ansetzen könnt, seht ihr auch ein Symbol auf ihrem Rücken.

Zur Unterstützung könnt ihr natürlich auch Elektroblitz-Kanister oder Wurfzellen verwenden, der Elektroschaden ist nicht zu verachten.

Damit ihr unseren Taktikvorschlag besser verstehen könnt, haben wir ein Video dazu gedreht und den Beschriebenen Moment in Zeitlupe aufgenommen.

 

Taktik Video

 

 

Wenn ihr weitere Anleitungen braucht, besucht doch mal unseren Trophäen und Erfolge Leitfaden!