Kingdom Come Deliverance: Auf der Fährte – Hauptquest

Die Hauptquest „Auf der Fährte“ (On The Scent) ist die elfte Aufgabe die ihr in Kingdom Come Deliverance abschließen müsst. In dieser Anleitung zeigen wir euch alle Lösungswege und geben euch Tipps.

Ihr erhaltet diese Quest unmittelbar nachdem ihr „Die Wege des Herrn“ abgeschlossen habt. Es gibt mehrere Wege in dieser Quest, die alle zum selben Ergebnis führen. Euer Hauptziel während der gesamten Quest ist es, Stinker zu finden.

 

Sucht Stinker – Findet Spuren in Ledetschko

Die Suche nach Stinker (Reeky) ist das Hauptziel dieser Quest. Um dies zu tun, müsst ihr die folgenden Schritte befolgen.

Beginnt in der Stadt „Ledetchko“ nördlich von Rattay. Es ist auf eurer Karte markiert. Sobald ihr dort seid, sprecht mit den Dorfbewohnern und man wird euch sagen, dass ihr mit Stinkers Vater sprechen sollt, einen Gerber, der im südlichen Teil des Dorfes wohnt. Ihr hört aber auch das dass Badehaus interessant sei, dort ist Adele die eventuell auch Hinweise hat.

 

Sprecht mit dem Vater von Stinker und mit Adele im Badehaus

Ihr habt nun zwei Optionen:

  • Sprecht mit dem Vater von Stinker
  • Sprecht mit dem Weib Adele beim Badehaus

Es wird empfohlen das ihr mit beiden sprecht, sie sind auf der Karte markiert, achten aber darauf das ihr Tagsüber zu den Orten geht. Jeder von ihnen gibt euch einen Hinweis, dass Stinker (Reeky) sich im Wald versteckt. Das Badehaus-Mädchen Adele hat viel mehr Informationen. Wenn ihr eine hohe Redekunst habt, ist sie bereit, es mit euch zu teilen. Verwendet alle Dialoge mit ihr und sie wird euch von Höhlen erzählen, in denen sich Stinker verstecken könnte, und von einem geheimen Vorrat, den er in seinem Garten vergraben hat. Gibt sie euch den Hinweis zum geheimen Vorrat nicht, könnt ihr den Schatz im Garten des Vaters nicht ausgraben!

Zudem erfahrt ihr das „Stinker“ eigentlich den Namen „Hynek“ trägt.

 

Findet Hynek sein Geldversteck (Optional)

Das geheime Geld Versteck von Hynek ist in der westlichen Ecke des Landsitzes seines Vaters, im Garten, begraben. Sein Vater ist der Typ, mit dem ihr reden müsst, der Gerber. Schaut auf euren Kompass oben auf dem Bildschirm und geht zur westlichen Ecke seines Gartens, um etwas Dreck zu schaufeln.

[ngg_images gallery_ids=“393″ display_type=“photocrati-nextgen_pro_masonry“ size=“325″ padding=“10″]  

Fragt beim Holzfällerlager – Fragt beim Wirt in der Schenke

Wenn ihr alle Dialoge mit dem Badehaus-Mädel abgefragt habt, wird sie euch sagen, dass ihr die Leute im Holzfällerlager nach Hynek fragen sollt und dass er Tiere an den Wirt verkauft hat. Sprecht mit dem Wirt in der Schenke für weitere Informationen. Wenn euch der Dialog gelingt, wird er euch erzählen dass Hynek sich in einer Höhle versteckt und es werden 3 Höhlen Positionen auf der Karte markiert. Keine Sorge, wenn ihr versagt, könnt ihr einfach zum Holzfäller lager gehen.

 

Hyneks Versteck in der Höhle bei Ledetschko finden

Egal, ob ihr die Informationen vom Wirt oder den Holzfällern bekommen habt, der Standort von Hynek’s Versteck ist der gleiche. Auf der Karte, Nordöstlich von Ledetschko ist das Versteck, auf einer Lichtung zu finden. Geht in die Höhle und befragt ihn nach den beiden Banditengruppen und dem Überfall. Ihr erfahrt einiges, unter anderem dass Hynek zusammen mit drei weiteren Männern sich nicht am Massaker beteiligen wollten. Zusammen mit dem Hinkenden Heinz, Timmy und Pius Paven wollte er eigentlich nur einen Diebstahl machen. Somit ist diese Qzest beendet und „Mein Freund Timmy“ ist die nächste Quest.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8wTjNCeXpVcDFFayI+PC9pZnJhbWU+
 

Weitere Lösungen und Tipps zum Spiel findet ihr in unserer Komplettlösung.