Fortnite Patch Notes 2.79 – Update 13.40 vom 5. August

Fortnite update 2.79

Epic Games hat Update 13.40 für Fortnite veröffentlicht, wir hatten bisher keine Ankündigung dazu. Unten findet ihr die vollständigen Patch Notes zu diesem Update am 5. August.

Das Fortnite Update 2.79 steht ab sofort bereit zum Download, für alle Plattformen. Auf der PS4 müsst ihr 3,7 GB herunterladne und installieren. Je nach Plattform kann die Größe des Download unterschiedlich sein.

Mit dem heutigen Update wurde auch eine neuer Auftrag freigeschaltet: AUFTRAG Korallenkumpel: Die Neuzeit

 

Fortnite Update 13.40 Patch Notes 2.79

FEHLERBEHEBUNGEN IM KREATIVMODUS – V.13.40

 

INSELN

  • Die „Arena-Insel“ wurde in „Fortilla-Insel“ umbenannt, denn sie ist eine Festung auf dem Wasser.
  • Die Schuttinsel wurde hinzugefügt – eine leere Version der Fortilla-Insel.

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Roboto-Schriftart entfernt wurde. 

GAMEPLAY

Fehlerbehebungen

  • Die Ursache eines Absturzes wurde behoben, der auftrat, wenn Truhen während des Respawns eines Spielers erschaffen wurden.
  • Ein Netzwerkverbindungsproblem wurde behoben, das auftreten konnte, wenn mehrere Vorratslieferungen gleichzeitig gespawnt wurden.

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Hoverboard nach einem Sprung in den Boden ragen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem bestimmte Versteckobjekte den Schaden von Schrottrissen verhindern konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das B.I.E.S.T. nach seiner Löschung Grafikeffekte hinterließ.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den man mit dem Geschützturm nicht nach unten zielen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den beim Absteigen vom Geschützturm kein Kreis für den Interaktionsfortschritt angezeigt wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem sich Spieler in ein Objekt verwandeln und bei anderen Spielern viel kleiner angezeigt werden konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Kanonenkugel an unzerstörbaren Gebäuden festhing.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler ohne einen Respawn das Team wechseln konnten, wenn sie den Fahrersitz des B.I.E.S.T. nutzten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler in einen fehlerhaften Zustand wechseln konnten, wenn sie sich auf die Quad-Ramme setzten, während sie mit einem Jetpack flogen.

KREATIVWERKZEUGE UND TELEFON

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Objekte, die durch die Mehrfachauswahl ausgewählt wurden, sich nicht richtig drehen ließen.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem ein vorher hinzugefügtes Objekt beim Telefon-Werkzeug aktiv werden konnte, wenn man das Objekt im Kreativinventar auswählte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler keine Gebäude drehen konnten, die keine Fertigobjekte waren. Dies trat auf, wenn sie Kopieren und Einfügen mit aktivierter Größenanpassung nutzten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Schnellleisten-Symbole in eigentlich leere Slots, die zwischen vollen Slots lagen, flackern konnten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem das Tauschen von Gegenständen in einer vollen Schnellleiste dazu führte, dass die ausgerüstete Waffe ersetzt wurde.

FERTIGOBJEKTE UND GALERIEN

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den einige Objekte der „Eisklippe“-Galerie die falsche Textur anzeigten.
  • Ein Kollisionsfehler bei einem Tunnel in der „Primitive Formen“-Galerie wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die beweglichen Ziele der „Schießstand“-Galerie nicht nach Verlassen des Spiels zurückgesetzt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem vom Spiel nicht richtig erkannt wurde, wenn man die Mitte einer Zielscheibe aus der „Schießstand“-Galerie traf.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die blauen und gelben Wände bei Frenzy Farm-Fertigobjekten rot angezeigt wurden.

GERÄTE

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Perspektive der Spieler verzerrt war, nachdem sie mit dem X-4 Stormwing-Spawnpunkt interagiert hatten. 
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der X-4 Stormwing-Spawnpunkt nicht mehr synchron funktionierte, nachdem ihn ein Spieler mit der Spitzhacke geschlagen hatte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Option des Eroberungsgebiets nicht richtig funktionierte, die bestimmt, aus welcher Quelle das Gerät Gegenstände erhalten kann. 
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem durch den Eliminierungsmanager eine Waffe mehr fallengelassen wurde, als eigentlich eingestellt war.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Funktionsfähigkeit von Emotes in Mutatorzonen blockiert wurde, wenn diese mit Eroberungsgebieten überlappten.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Grafikeffekte von Mutatorzonen jedes Mal angezeigt wurden, wenn ein Gegenstand zerstört wurde.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Geschwindigkeitsanpassung des Bewegungsmodulators nach der zweiten Geschwindigkeitsänderung in Wasser nicht mehr richtig funktionierte.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Option „Unbemannte Fahrzeuge beeinflussen“ des Schadensbereichs nicht funktionierte, wenn ein Spieler ein Fahrzeug innerhalb eines Schadensbereichs nutzte oder verließ.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem der „Suchen und zerstören“-Audioclip des Lautsprecher-Geräts nicht in der Warmup-Phase abgespielt wurde.

BENUTZEROBERFLÄCHE UND FREUNDE

Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den mehrere Geräte im Kreativinventar immer noch mit „Kürzlich hinzugefügt“ markiert waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Objekte auf der Minikarte mit fehlerhaften Texturen angezeigt wurden.

 

Source: Epic Games