Final Fantasy VII Reunion: Erste Infos zur Trophäen Liste enthüllt

Crisis Core FFVII Reunion Trophäen

In knapp drei Wochen wird mit „Crisis Core Final Fantasy VII Reunion“ ein weiteres Highlight zum Weihnachtsgeschäft veröffentlicht. Das Action-Rollenspiel das erstmals 2007 für die PSP veröffentlicht wurde, erscheint nun auch für die aktuellen Konsolen.

Obwohl es noch etwas Zeit braucht bis der Titel gespielt werden kann, wurden nun Details zu der Trophäen Liste enthüllt.

Es wird 51 Trophäen beziehungsweise 50 Achievements geben. Dabei ist aber noch nicht bekannt welche Gold, Silber oder Bronze sind.

Was aber sicher ist, es gibt eine Vielzahl von Sammlerstücken, die gefunden werden müssen, zumindest wenn man das Fantasy-Abenteuer mit 100 Prozent abschließen möchte.

Ob wir, wie im Original, mehrere Durchläufe machen müssen, um alle E-Mails zu finden ist bisher nicht ersichtlich. 2007 hat man rund 22 Stunden benötigt, um die Geschichte zu beenden und knapp 100 Stunden, um alle optionalen Sachen zu erledigen.

Es wird nun mit der PS5 Version von „Final Fantasy VII Reunion“ sicherlich ähnlich sein! Sobald wir mehr darüber in Erfahrung bringen können, werden wir euch darüber Berichten!

FFVII Reunion Tausend Nadeln

Die Geschichte von CRISIS CORE – FINAL FANTASY VII – REUNION beginnt sieben Jahre vor den Ereignissen von FINAL FANTASY VII und folgt Zack Fair, einem jungen Shinra-SOLDAT operativ. Während sich sein Abenteuer entfaltet, entdeckt er die dunklen Geheimnisse von Shinras Experimenten und die Monster, die sie erschaffen.

„Final Fantasy VII Reunion“ wird am 13. Dezember veröffentlicht, für die PlayStation 4, die PS5, die Xbox One, die Xbox Series und den PC via Steam.

Weitere Meldungen zum Spiel findet ihr auf unserer Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.