ELEX: Mission Eine versprengte Einheit – Befreiungsaktion

Ihr wisst nicht wie ihr die Mission „Eine versprengte Einheit“ in Elex startet oder erfolgreich abschließt? Wir führen euch komplett durch diese Nebenmission, zeigen euch den Questgeber und die Notwendigen Schritte.

Ein Übersicht aller Nebenmissionen (Side Quests) findet ihr gleich hier. Weitere Fundorte, Trophäen und mehr findet ihr auf unserer Themenseite zum Spiel.

 

Eine versprengte Einheit – Befreiungsaktion

Frank – Konrad – Hartmut – Logan – Iron Madison

Ein Tipp zu Beginn dieser Anleitung zur Quest, wenn ihr zuvor „Auf Leben und Tod“ abschließt spart ihr euch am ende Iron Madison.

Um diese Quest zu starten müsst ihr zum Gefängnis des Fort, dort findet ihr einen Kleriker namens Frank. Er wird aber nur mit euch reden wenn ihr den Klerikern angehört. Habt ihr die Mission dann geht zu der Stadt der Kleriker, hoch im Nordosten. Ihr könnt Konrad dort in einer Fabrikhalle finden.

Wenn ihr mit Konrad gesprochen habt kennt ihr den Standort der Einheit, macht euch auf zu Hartmut, folgt dem Weg aus dem Video unten. Wenn ihr mit Hartmut gesprochen habt ist die Mission beendet und es startet die „Befreiungsaktion“ Quest beginnt.

Mit dem Lösegeld in der Tasche kehrt ihr zu Duke Logan zurück, je nachdem ob ihr zuvor „Auf Leben und Tod“ gespielt habt müsst ihr noch mit Iron Madison sprechen. Wählt den richtigen Dialog und alles ist gut, ihr könnt sie aber auch zum Kampf auffordern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC8zeDdId1pIcThkYyI+PC9pZnJhbWU+