Elden Ring: Erhaltet Carianischer Gegenschlag auch wenn Pidia stirbt

Carianischer Gegenschlag Pidia

In Elden Ring gibt es eine recht Mächtige Kriegsasche, Carianischer Gegenschlag. Diesen Gegenstand könnt ihr nur von einem bestimmten Händler kaufen, von Pidia. Nun haben uns einige Anfragen erreicht, bei einigen Spielern ist Pidia Tot, woher bekommt man nun die Kriegsasche? Wir wollen euch erklären was ihr tun müsst um den Carianischen Gegenschlag zu erhalten, auch wenn Pidia nicht mehr da ist.

Eine Übersicht zu allen Sammlerstücken und Trophäen, findet ihr hier.

 

Carianischer Gegenschlag, so erhaltet ihr die Kriegsasche

Als erstes müsst ihr in das Gebiet der drei Schwestern, wo sich auch Rannis Turm befindet. Reitet zum Südlichsten Turm, Seluvis Turm. Lauft dort an den Klippen entlang, bis ihr unten ein Dach seht auf das ihr springen könnt. Rechts seht ihr dann das ein stück der Mauer fehlt, springt dort nach unten, auf die Holzplanken. Nun geht es weiter runter, bis ihr auf das Dach mit einer Luke kommt. Klettert die Leiter runter und ihr findet Pidia.

Wenn Pidia lebt, könnt ihr die Kriegsasche einfach kaufen. Wenn Pidia Tod ist, könnt ihr bei ihrer Leichte Pidias Klangperle aufheben.

Mit Pidias Klangperle im Gepäck, begebt ihr euch zu einer Zwillingsjungferhülle, zum Beispiel bei der Tafelrundfeste (Tafel der Gnade). Übergebt dem Händler die Klangperle und ihr könnt die Kriegsasche kaufen.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.