Dying Light 2 Weltraum-Hahn Nebenquest – Pan of Destiny Entwurf

Pan of Destiny

In Dying Light 2 gibt es viele Nebenquests, welche ihr finden und abschließen könnt. Es gibt aber eine Ganz Besondere Nebenquest, eine gut versteckte Quest die euch mit dem Entwurf „Pan of Destiny“ Belohnt. In dieser Anleitung erklären wir euch alle zu dieser Lustigen Mission.

Dies ist nur eine von vielen Lösungen zum Spiel. Eine Übersicht zu allen Tipps und Trophäen, findet ihr hier.

 

Weltraum-Hahn Nebenquest – Pan of Destiny

Um diese Nebenquest spielen zu können, müsst ihr die Geschichte beendet haben, nach dem Kampf gegen Waltz. Wenn ihr das noch nicht gemacht habt, ist diese Mission nicht Verfügbar!

Weltraum-Hahn Eingang

Begebt euch zurück zum Ort des Geschehens, nach Newfound Lost Lands. Ihr müsst das Gebäude vom Süden aus betreten, dort gibt es eine Holzbrücke die euch in den Abgesperrten Bereich bringt. Wenn auf dem Gelände seid, geht nach Links über die Brücke zum Gebäude. Ihr könnt nun das Gebäude durch die offene Tür betreten und den Ganzen Weg nach oben laufen, oder ihr Klettert das Abwasserrohr nach oben.

Betretet also das Gebäude und Sucht nach einem Raum mit einem Käfig. Vor dem Raum seht ihr ein Poster, mit einem Hahn und der Aufschrift Escape.

Geht in das Zimmer und schaut nach dem Käfig, sprecht mit dem Hahn und er wird euch eine Lustige Geschichte erzählen. Am ende des Dialogs wird er euch Fragen ob ihr ihm zur Flucht verhelfen wollt, was ihr auf jeden fall Akzeptieren solltet.

Anschließend müsst ihr nur noch ein Bauteil für den Weltraum-Hahn besorgen, welches auf der Karte Markiert wird. Holt euch das Bauteil und kehrt zu ihm zurück, schließt die Quest ab und wartet bis der Hahn verschwindet und der Entwurf „Pan of Destiny“ auf dem Schrank erscheint./p>
 

Pan of Destiny – Weltraum-Hahn Video Guide