Detroit Become Human – Gutes Ende – ÜBERLEBENDE Trophäen Guide

In dem Spiel „Detroit Become Human“ gibt verschiedene Enden die ihr freispielen könnt, um 100% zu Spielen und die Platin Trophäe zu ergattern müsst ihr auch die folgende Aufgabe lösen, bzw. das folgende spielen

Detroit Become Human Gutes / Bestes Ende. Jeder überlebt für die SURVIVORS Trophy.

Die komplette Liste aller Trophäen und Anleitungen dazu, findet ihr gleich hier. Weitere Lösungen und Tipps zum Spiel findet ihr in unserer Detroit Become Human Komplettlösung.

 

Alle müssen Überleben – Überlebende

Um diese Trophäe freizuschalten und das gute ende zu erreichen darf keiner der unten aufgeführten Charaktere im Laufe des Spiels sterben. Wenn ihr jemand verliert, verlasst das Hauptmenü und wiederholt das Kapitel vom letzten Checkpoint. Lasst niemals jemanden zurück, helft immer euren Freunden, selbst wenn es euch gefährdet.

Abweichler und Polizeikräfte wirken sich NICHT darauf aus. Es ist in Ordnung, Abweichler selbst zu töten, sie in den Selbstmord treiben zu lassen oder sie Menschen massakrieren zu lassen. Es ist auch okay, die Polizei zu töten. Nur die Charaktere unten müssen am Leben sein, niemand sonst ist wichtig.

 

Connor
Opfert ihn nicht, lasst ihn nicht erschossen werden.

Hank

Connor und Hank müssen Freunde bleiben.

Kara

Kapitel: Crossroads – Wenn Kara und Alice von der Polizei laufen, wählt die Option: Dreieck: PLAY DEAD, DON’T MOVE. Auf diese Weise werden sie nicht in die Recyclinganlage gebracht. Wenn die Polizei sie fängt, wird es unmöglich, das Spiel zu schaffen ohne jemanden zu opfern.

Alice

Kapitel: On the Run: Kara und Alice schaffen es lebend über den Highway.

Luther

Kara trifft ihn im Kapitel: Zlotko
Kapitel: Midnight Train – Wenn der Polizist auftaucht, redet mit Luther und sagt ihm, dass er NACH OBEN gehen soll (Trophäe: „NICHTS ZU SEHEN„)
Kapitel: Crossroads (Kara) – Wenn Luther während der Flucht von Jericho in den Fuß geschossen wird, wählt: Kreis: HELP LUTHER, bringt ihn sicher in den nächsten Raum und er wird euch erzählen dass ihr gehen sollt.

Jerry

Kapitel: Battle for Detroit (Kara verlässt Detroit) – Zu Beginn des Kapitels müsst ihr hinter ein paar Autos schleichen. Nach der ersten Reihe von Autos könnt ihr Jerry und Luther von der Polizei mit vorgehaltener Waffe beobachten. Schleicht euch zur Polizei und befreit Jerry.

Markus

Verliert keine Schlachten, opfert euch nicht am Ende.
Wählt immer die friedlichen Protestoptionen, greifet keine Menschen oder Polizisten an. Die einzige Ausnahme ist, wenn ihr am Ende North retten sollt. Hier werden Markus und Connor einige Polizisten töten. Die Tötung der Polizisten aht keinen Einfluss auf die Trophäe, aber wenn ihr euch für die gewalttätige Revolution entscheidet, werden einige eurer Freunde sehr wahrscheinlich erschossen werden.

Simon (aus Jericho)

Kapitel: The Stratford Tower, am Sicherheitscheckpunkt auf der obersten Auswahloption RUSE, wenn ihr auf die Wachen zugeht DRAKE GUN. Ordne sie, KNOCK OUT. Wenn ihr die ASSAULT-Option auswählt, die Simon erhalten soll, müsst ihr auf dem Dach bleiben. Es ist wichtig, dass er mit euch entkommt, indem er das Dach hinuntersteigt.

North (von Jericho)

Kapitel: Crossroads – (Optional) Wenn Markus den Sprengzeit-Timer platziert, wird North anschließend in einem Korridor gefangen. Ihr müsst ihm helfen.

Josh (aus Jericho)

Kapitel: Crossroads – Als Markus durch das Containerschiff von Jericho rennt, trifft ein Soldat Josh in einem Korridor an. Drückt Kreis: INTERVENE.

Chloe (weibliche Roboter in Kamski’s Villa, die im Hauptmenü gesehen)

Kapitel: Meet Kamski – Connor entschied nicht zu schießen.