Dauntless Update Version 1.31 Patch Notes

Dauntless 1.3.0

Phoenix Labs haben die offiziellen Patch Notes zum neuen Dauntless Update 1.3.1 veröffentlicht. Unten findet ihr die vollständigen Informationen zu der Aktualisierung am 25. Juni.

Das Dauntless Update 1.31 seht ab sofort bereit zum Download. Insgesamt müsst ihr 494 MB herunterladen und Installieren. Je nach Plattform kann die Größe des Download unterschiedlich sein, wie auch die jeweiligen Versionsnummern.

´
 

Dauntelss Patch 1.3.1 – Schatten-Eskalation Patch Notes

BEHEMOTHS

THRAX

Slayer besiegen Thrax schneller als wir erwartet haben, also haben wir ein paar Balancing-Änderungen vorgenommen um die Dauer der Begegnung zu verlängern, während das Brechen der Teile etwas attraktiver gemacht wird.

  • Thraxes haben erhöhte Gesundheit, aber ihre Gliedmaßen sind leichter zu brechen.
  • Thraxes werden weniger wahrscheinlich außerhalb der Arena feststecken.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Thraxes nach den Portalangriffen verschwinden lassen konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Verwundungen nicht auf Thraxes funktionieren.

 


 

RIFTSTALKER

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Riftstalker beim Verlassen eines Portals ihre Hitbox verloren.

 


 

NAYZAGA

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Shadowtouched Nayzagas nach der Benutzung eines Portals ihre Hitbox verloren.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Verwundungen nicht auf Shadowtouched Nayzagas funktionieren.

 


 

QUILLSHOT

  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führen konnte, dass Spieler in einem Quillshot feststecken.
  • Der seitlich drehende Schussangriff wurde verbessert, um die Animation mit dem Schaden zu synchronisieren.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den gebrochene Stacheln nicht zur gebrochenen Textur wechselten.

 


 

CHARROGG

  • Die Lavabälle von Charrogg explodieren jetzt, wenn sie von einer Klippe fallen, anstatt stecken zu bleiben.

 


 

KOSHAI

  • Shadowtouched Koshai Projektile fehlen nicht mehr auf Konsolen und PCs mit geringen Detaileinstellungen.

 


 

KRAFTANPASSUNGEN

Bei der weiteren Feinabstimmung des frühen bis mittleren Spielfortschritts, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass sich die Kraft/Schwierigkeits-Kruve derzeit etwas zu stark in Richtung Schwierigkeit neigt, weshalb wir die Kraft- und Gefahrenstufen einer Reihe von regulären und Schreckensbehemoths anpassen.

  • Skarn: Kraftlevel 120 (vorher 140)
  • Skraev: Kraftlevel 140 (vorher 150)
  • Shrike: Kraftlevel 160 (vorher 200), Gefahrenniveau 4 (vorher 5)
  • Quillshot: Kraftlevel 180 (vorher 200)
  • Nayzaga: Kraftlevel 180 (vorher 200)
  • Embermane: Kraftlevel 180 (vorher 200)
  • Kharabak: Kraftlevel 230 (vorher 250)
  • Boreus: Kraftlevel 230 (vorher 250)
  • Charrogg: Kraftlevel 230 (vorher 250)
  • Stormclaw: Kraftlevel 230 (vorher 250)
  • Drask: Kraftlevel 255 (vorher 275), Gefahrenniveau 6 (vorher 7)
  • Hellion: Kraftlevel 255 (vorher 275), Gefahrenniveau 6 (vorher 7)
  • Pangar: Kraftlevel 255 (vorher 275), Gefahrenniveau 6 (vorher 7)
  • Valomyr: Kraftlevel 280 (vorher 300), Gefahrenniveau 7 (vorher 8)
  • Rockfall Skarn: Kraftlevel 280 (vorher 300), Gefahrenniveau 7 (vorher 8)
  • Riftstalker: Kraftlevel 305 (vorher 325), Gefahrenniveau 8 (vorher 9)
  • Moonreaver Shrike: Kraftlevel 305 (vorher 325), Gefahrenniveau 8 (vorher 9)
  • Ragetail Gnasher: Kraftlevel 305 (vorher 325), Gefahrenniveau 8 (vorher 9)
  • Dreadfrost Boreus: Kraftlevel 305 (vorher 325), Gefahrenniveau 8 (vorher 9)
  • Koshai: Kraftlevel 330 (vorher 350), Gefahrenniveau 9 (vorher 10)
  • Razorwing Kharabak: Kraftlevel 330 (vorher 350), Gefahrenniveau 9 (vorher 10)
  • Bloodfire Embermane: Kraftlevel 330 (vorher 350), Gefahrenniveau 9 (vorher 10)
  • Winterhorn Skraev: Kraftlevel 365 (vorher 375)
  • Shockjaw Nayzaga: Kraftlevel 365 (vorher 375)
  • Frostback Pangar: Kraftlevel 365 (vorher 375)
  • Deadeye Quillshot: Kraftlevel 390 (vorher 400)
  • Scorchstone Hellion: Kraftlevel 390 (vorher 400)
  • Tempestborne Stormclaw: Kraftlevel 390 (vorher 400)

 

WAFFEN

AXT

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Einsatz vom Finsteren Ansturm oder beim Unerbittlichen Ansturm gegen einen Behemoth auf sehr kurze Reichweite, wenn andere Ziele in der Nähe sind, dazu führen konnte, dass der Behemoth mehrfach getroffen wird.

 


 

HAMMER

  • Hammer ohne Munition können jetzt den schweren Angriff der legendären Fähigkeit von Torgadoro benutzen.

 


 

REPETIERPISTOLEN

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den ausgerüstete Pistolenteile gelegentlich nicht angezeigt wurden, bis man zwei mal auf “Ausrüsten” geklickt oder ein einen anderen Gegenstand ausgewechselt hat.

 


 

AETHERSTÜRMER

  • Die Stärkungseffekte der Zepter des Herrschers (Koshai-Stürmer) werden nicht mehr unter dem Spieler angezeigt.

 


 

SONSTIGES

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der legendäre Effekt der Thraxwaffen automatisch auf tote Behemoths zielte.

LEBENSQUALITÄT

KOSMETISCHE GEGENSTÄNDE

  • Basierend auf Spieler-Feedback hat die Ultrarüstung “Schattenritter” neue Farbbereiche.

 


 

SOZIALES

  • Eine Nachricht an deine Gruppe oder Gilde zu senden, lässt das Chatfenster nicht fokussiert und geöffnet.
  • Nach einem Flüstern wird der Chat nicht auf den Stadtchat zurückgesetzt.
  • Die folgenden Befehle sollten die gleiche Funktionalität wie “/whisper” haben: /t /w
  • Die folgenden Befehle sollten die gleiche Funktionalität wie “/guild” haben: /g
  • Die folgenden Befehle sollten die gleiche Funktionalität wie “/party” haben: /p

 


 

UI

  • Den Herstellungsknopf zu halten, führt jetzt fortgesetzte Verbesserungen durch.
  • Es ist jetzt möglich, die Taste fürs Öffnen des Logbuchs umzubelegen.
  • Das Logbuch zeigt jetzt die Scrolling-Indikatoren für den rechten Stick.
  • Verbesserte Sichtbarkeit von Indikatoren auf Konsolen.
  • Das Logbuch sollte sich jetzt glatter öffnen lassen.
  • Die Option für Quests und Kopfgelder ist jetzt weiter oben im Hauptmenü.
  • Die Deutlichkeit der Gegenstände, die auf dem PC zum Kaufen ausgewählt sind, wurde verbessert.
  • Der Indikator für den Eskalationsboost des Okulus-Umbra-Pakets wird jetzt nicht mehr erst nach der nächsten Jagd, sondern sofort nach dem Kauf angezeigt.

 


 

PERFORMANCE

  • Die Eingabeverzögerung auf der Nintendo Switch wurde reduziert.
  • Einige seltene Abstürze wurden behoben.

 

BEHOBENE FEHLER

GAMEPLAY

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler zu Beginn einer Jagd auf eine Art und Weise stecken bleiben konnten, die außerdem Waffen- und Laternenfähigkeiten ausschaltet und Verteidigungswerte senkt.
  • Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern erlaubte, unter Verwendung der legendären Thraxfähigkeit die Prüfungsarena zu verlassen.
  • Ein Fehler wurde behoben, der den Schaden bestimmter Angriffe von Thrax, Malkarion, Torgadoro und Styxianern senken konnte.
  • Die Brandkugel des Elementaren Beschwörers richtet jetzt den korrekten, vollständigen Schaden an. Sie kann nicht mehr unterbrechen.

 


 

ESKALATION

  • Das Fehlen der Effekte für Schatten- und Lichtform in der Schatteneskalation wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Spielerbanner manchmal unter den Inseln der Schatteneskalation auftauchten.
  • Jeder Spieler, der das Tor der vierten Arena der Schatteneskalation betritt muss jetzt erst mit dem Kristall interagieren, um fortfahren zu können.
  • Auf Konsolen oder mit niedrigen Details (PC) war sich teilendes Schattenmaterial schwer zu sehen. Dieses Problem wurde behoben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Verstärkung Vollgas nicht in der Auswahl der Verstärkungen angezeigt wurde.

 


 

TRAININGSPLATZ

  • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass manche Spieler die Nebenquest für den Trainingsplatz annehmen konnten, wodurch sie keinen Zugriff auf die Schadensanzeige hatten.
  • Die Lesbarkeit von Waffenpodesten auf dem Trainingsplatz wurde verbessert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Vorstoßfähigkeit der Aetherstürmer dafür sorgen konnte, dass Spieler in den Übungsattrappen steckenbleiben konnten.
  • Trainingsattrappen spielen nicht mehr die falschen Soundeffekte bei Waffenangriffen.
  • Benutzeroberflächen / Tutorial Hinweis-Verbesserungen.
  • Du kannst nicht mehr in einer Übungsattrappe festhängen, nachdem du die legendäre Fähigkeit des Thrax verwendest.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den du vom Trainingsplatz nicht nach Ramsgate zurückkehren konntest, wenn das Spiel noch am Installieren war.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den einigen Spielern nicht angezeigt wurde, dass sie eine Quest auf dem Trainingsplatz hatten, bis sie dorthin reisten.

 


 

KOSMETISCHE GEGENSTÄNDE

  • “Dieses versinkende Gefühl (Emote)” ist nicht komplett unterm Boden versunken.
  • Das Vorschauen, aber nicht Ausrüsten des “Bereit? Kämpft!” Emotes wird jetzt nicht mehr bestimmte Dinge in Ramsgate verpixeln.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Vorschau im Tresor keine Banner zeigen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den glühende Augen nach der Vorschau weiterhin angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Himmelskämpfer-Jacke manchmal keine Texturen hatte.
  • Die Farbbereiche des gepanzerten Helms sind nicht mehr gesperrt.
  • Die Überschneidung des heroischen Brustpanzers sowie des Kürasses des ersten Slayers mit diversen Armpanzerungen wurde verbessert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte Helm-Skins einen zweiten Helm erzeugten, der über dem Original schwebt.

 


 

EINFÜHRUNG

  • Beim Erhalten der Rekrutenlaterne ersetzt diese jetzt automatisch die Dienstlaterne.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Kats Rüstung verschwinden und die zweite Filmsequenz nach der Einführungsjagd nicht gezeigt werden konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Laternen, obwohl der Spielercharakter gerade nicht sichbar war, zu sehen waren.
  • Die Tutorial-Nachricht übers Unterbrechen wird jetzt auch dann korrekt angezeigt, wenn Kettenklingen ausgerüstet sind.

 


 

UI

  • Heroische Farbstoffe haben jetzt das richtige Symbol in der Jagdübersicht.
  • Die Kraftwertung im Hauptmenü bezieht jetzt korrekterweise die Laternenkraft mit ein.
  • Kürzlich hergestellte/verbesserte Rüstung zeigt keine Indikatoren mehr an, die darauf hinweisen, dass sie immer noch hergestellt/verbessert werden kann.
  • Die Kopfgeldjagd “Meister der Matrix” zeigt jetzt das richtige Bild.
  • Das UI für Meisterschaften wird jetzt richtig zurückgesetzt, nachdem der Charakter zurückgesetzt wurde.
  • Das UI geht nicht mehr vorübergehend kaputt, wenn der Jagdpass offen bleibt und der Timer des Luftschiffs abläuft.
  • Die Ausrichtung verschiedener Texte und Bilder im Spiel wurde verbessert.
  • Alle drei Farbstoffe im Pfadfinder-Set wird jetzt richtig auf dem Charakter im Shop angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Charaktervorschau im Hauptmenü sichtbar war, wenn sie es nicht sein sollte.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das “Halte Q zum Interagieren” für soziale Interaktionen nicht umgebunden werden konnte.
  • Generelle Verbesserungen von Symbolen, Textgröße, Ausrichtung und Lokalisierung.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Sprachchatmenü bei Verwendung eines Controllers den Fokus verlieren konnte.
  • Verbesserungen der Talente Übertakten, Pakt der Schnelligkeit, Kein Zurück, Entblößter Schwachpunkt und Schattenform werden jetzt richtig angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Änderungen im Ausrüstungsmenü in der Charaktervorschau nicht aktualisiert wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den das Waffenherstellungsmenü ein Questziel zur Herstellung von Rüstung anzeigte.
  • Den Shop nach einem Fehler zu schließen, lässt deine Kamera nicht mehr in Richtung Himmel feststecken.
  • Die Schaltfläche “Vorgestellte Creator” bringt dich nicht mehr auf eine kaputte Seite auf der Nintendo Switch auf Russisch.

 

Quelle: Dauntless

HINTERLASSE EINEN KOMMENTAR

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.