Valorant: Update 5.03 Nerft Chamber – Changelog vom 9. August

Heute werden die Stärken und Schwächen der Agenten ausgeglichen, im neuen Valorant Update 5.03!

Valorant Update am 12. Juli

Die Entwickler und Tester von Riot Games bringen uns heute einen Schwung von Anpassungen für „Valorant“. Ein neuer Patch ist da und wir zeigen euch die Update Details vom 9. August, inklusive Changelog.

Das neue „Valorant Update 5.03“ steht jetzt bereit zum Download. Die meisten Anpassungen treffen den Agenten Chamber, da er in einigen Situationen zu Mächtig war gibt es einige Nerfs für ihn./p>
 

Valorant Update 5.03 Patch Notes

ALLGEMEINE AKTUALISIERUNGEN

  • Engine-Aktualisierung auf Unreal Engine 4.26
    • Mit diesem Update erhalten unsere Entwickler eine Menge aktualisierter Werkzeuge, aber du wirst davon nicht viel mitbekommen, da jede Engine-Aktualisierung unter dem Radar fliegen soll.
    • Diesmal gibt es aber ein paar bekannte Probleme, z. B. benimmst sich die Benutzeroberfläche daneben. Wir beheben diese Probleme so schnell wie möglich, aber im Spiel und im Hauptmenü kann es komisch werden. Wenn etwas dein Spielerlebnis stört, reiche bitte eine Bug-Meldung ein.
  • Optische Überarbeitung des Agentenbrowsers
    • Wir dachten uns, dass wir ein bisschen coole Agentenkunstwerke nutzen und unseren VALORANT-Stil mehr hervorheben sollten.

AGENTEN-UPDATES

CHAMBER

Als Spieler in gewerteten und Profi-Spielen Chamber gemeistert haben, fingen seine Stärken an, seine Schwächen zu stark auszugleichen, weshalb „Rendezvous“ und sein Arsenal nicht so gut gekontert werden konnten. Chambers Stärke insgesamt schien auch zu heftig, und wir glauben, dass wir die Gesamtstärke seiner Fähigkeiten senken können, ohne dass er gegenüber den übrigen Agenten zu sehr abfällt.

Rendezvous (E)

  • Grund-Abklingzeit erhöht: 20 Sek. >>> 30 Sek.
  • Rückruf-Abklingzeit erhöht: 20 Sek. >>> 30 Sek.
  • Abklingzeit wird auf 45 Sek. gesetzt, wenn ein „Rendezvous“-Anker zerstört wird
  • Durchmesser des Rings verringert, in dem Chamber Rendezvous aktivieren kann: 21 m >>> 15 m
    • Chambers „Rendezvous“ soll einen Bereich sehr gut halten können, aber der große Radius erlaubte ihm, diesen Bereich mit mehr Aggression als gedacht einzunehmen. Mit dieser Änderung muss Chamber sich mehr anstrengen, um bestimmte Winkel einzunehmen.
    • Wir hoffen, dass der größere Nachteil durch zerstörte „Rendezvous“-Anker und der verringerte Radius Chamber-Spielern mehr Vorsicht abverlangt. Diese Änderung bringt die Kontermöglichkeiten von Chambers zerstörbaren Objekten auf eine Stufe mit anderen zerstörbaren Objekten im Spiel.

Markenzeichen (C)

  • Verlangsamungsdauer verringert: 9,5 Sek. >>> 6 Sek.

Glanzleistung (X)

  • Erforderliche Ult-Punkte erhöht: 7 >>> 8
  • Verlangsamungsdauer verringert: 9,5 Sek. >>> 6 Sek.

Kopfjäger (Q)

  • Munitionskosten erhöht: 100 >>> 150
    • Es ist wichtig, dass „Kopfjäger“ eine mächtige Sekundärwaffe für Chamber ist, aber mit den aktuellen Kosten muss Chamber nicht wie andere Agenten schwierige Effizienzentscheidungen treffen. Diese Änderung sollte Chambers Entscheidungen bei Pistolenrunden und Spar-Runden spürbar beeinflussen. Die Änderung an den Ult-Punkten von „Glanzleistung“ soll dieses Ziel ebenso erfüllen.

TREFFERZONENÄNDERUNG FÜR FÄHIGKEITEN

Wir passen die Ults der folgenden Agenten an, damit diese die gleichen Trefferzonen-Regeln wie unsere Waffen befolgen – Treffer an Kopf oder Beinen eines Gegners verwenden andere Schadensmultiplikatoren. Das soll Genauigkeit belohnen und Schaden überall in VALORANT konsistent machen.

Besonders bei Neon erhalten wir so weitere Stellschrauben, um sie für alle Fähigkeitsniveaus anzupassen. Diese Änderung erschwert auch das optimale Zielen beim Sprinten, was ihre Ult ja erfordert.

NEON

Spannungsspitze

  • Schaden pro Schuss verringert: 22 >>> 18
  • Tötungszone erhöht: 15 m >>> 20 m
  • Multiplikator für Beintreffer verringert: 1,0 >>> 0,85
  • Multiplikator für Kopfschüsse erhöht: 1 >>> 3

CHAMBER

Glanzleistung (X)

  • Multiplikator für Beintreffer verringert: 1,0 >>> 0,85

JETT

Klingensturm (X)

  • Multiplikator für Beintreffer verringert: 1,0 >>> 0,85

GAMEPLAYSYSTEM-UPDATES

  • „Ghost“-Tastenbelegung kann nun außerhalb von eigenen Spielen angepasst werden
    • Diese Option findest du unter Einstellungen >> Steuerung >> Aktionen.

FEHLERBEHEBUNGEN

AGENTEN

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Waffe langsamer als gewünscht gezogen wurde, wenn bei Einsatz von Jetts „Rückenwind“ die Waffen mitten im Sprint gewechselt wurden.

GAMEPLAY-SYSTEME

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den Elemente der Benutzeroberfläche von Reyna/Killjoy nach Verbergen der Benutzeroberfläche weiterhin sichtbar waren.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Animation nicht zuverlässig abgespielt wurde, wenn die Kugel schnell nacheinander angetippt wurde.

 

Quelle: Valorant

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.