Tomb Raider 1 bis 3 Remastered kommt im Februar 2024

tomb raider1 3 remastered

Aspyr Media hat bekanntgegeben, dass sie im Februar 2024 eine Remastered-Version der ersten drei Tomb Raider-Spiele mit der beliebten Protagonistin Lara Croft auf den Markt bringen werden.

Diese überarbeitete Trilogie beinhaltet die Neuauflagen von Tomb Raider, Tomb Raider II und Tomb Raider III sowie sämtliche Erweiterungspakete, welche bis heute nur für PC-Anwender Verfügbar waren.

Das bedeutet, dass Spieler, die eine PlayStation-Konsole besitzen, nun endlich Zugang zu den archäologischen Zusatzinhalten aus Tomb Raider: Unfinished Business, Tomb Raider II: The Golden Mask und Tomb Raider III: The Last Artifact haben werden.

Die überarbeiteten Tomb Raider-Spiele werden über eine verbesserten Grafik Verfügen, aber es wird auch eine Option für die Retro-Version geben, welche die ursprüngliche PSOne Grafik beinhaltet.

Die Remastered-Versionen von Tomb Raider I bis III mit Lara Croft werden am 14. Februar 2023 für PS5, PS4 und Nintendo Switch veröffentlicht.

Aspyr Media ist ein 1996 gegründetes Softwareunternehmen mit Sitz in Austin (Texas). Seit 2021 gehört das Unternehmen zur schwedischen Embracer Group und ist innerhalb des Konzerns Teil des Geschäftsbereichs von Saber Interactive.

Weitere Infos zur Neuauflage von Tomb Raider I bis III findet ihr auch im offiziellen PlayStation Blog.

Wir haben auch noch mehr Neuigkeiten zu Lara Croft, unter anderem das auch ein neuer Teil in Entwicklung ist, schaut einfach mal hier.