Tomb Raider Remastered Dateigöße zu allen neuen Teilen

Wann kommt die Neuauflage von Tomb Raider für die PS5? Braucht das Spiel viel Speicherplatz? Wir sagen euch was das Spiel auf die Waage bringt und alle weiteren Fakten zum Release!

Tomb Raider Remastered Dateigöße

Es ist längst kein Geheimnis mehr das lara Croft lüften muss! Die Aufregung in der Gaming-Community ist kaum zu bändigen: Die legendären ersten drei Teile der Tomb Raider-Serie erhalten ein Remaster für die PlayStation 5. Diese Nachricht ist nicht nur ein nostalgischer Rückblick auf die Anfänge der ikonischen Lara Croft, sondern auch ein Zeichen der technologischen Fortschritte, die Spielerinnen und Spieler heute genießen dürfen.

Nun wurden weitere Details enthüllt, wenn auch nicht für jeden Interessant, wollen wir sie euch dennoch Unterbreiten! Es geht um den Digitalen Preload und die Dateigröße der Neuauflage!

 

Tomb Raider Remastered Dateigöße und Preload

Die Remastered-Versionen von Tomb Raider I, II und III, die zusammen ein unschlagbares Paket bilden, kommen mit einer Dateigröße von lediglich 3.963 GB daher. Diese vergleichsweise geringe Größe ist eine angenehme Überraschung und zeigt, dass die Entwickler großen Wert auf eine effiziente Optimierung gelegt haben. Ab dem 12. Februar können sich Fans auf das Vorladen der Spiele freuen, nur zwei Tage vor dem offiziellen Launch.

Die überarbeiteten Spiele bieten nicht nur die Möglichkeit, zwischen klassischer und modernisierter Steuerung zu wählen, sondern auch zwischen dem Retro-Look und aktualisierten Grafiken zu wechseln. Diese Flexibilität erlaubt es den Spielern, ihre Erfahrung nach Belieben anzupassen. Zusätzlich zu visuellen Verbesserungen wurden neue Lichteffekte und eine Boss-Gesundheitsanzeige eingeführt, die es einfacher machen, den Überblick über den verursachten Schaden zu behalten.

Ein besonderes Highlight sind die über 200 Trophäen, die es zu sammeln gilt, einschließlich einer Trophäe für das Einsperren von Laras treuem Butler Winston im Gefrierschrank von Croft Manor. Diese humorvolle Anspielung auf einen der bekanntesten Easter Eggs der Serie unterstreicht den liebevollen Umgang der Entwickler mit dem Originalmaterial.

 

Verfügbarkeit und Plattformen

Tomb Raider I-III Remastered wird nicht nur für die PS5, sondern auch für PS4, PC, Nintendo Switch, Xbox Series X/S und Xbox One verfügbar sein. Diese breite Plattformunterstützung gewährleistet, dass eine große Anzahl von Fans die Möglichkeit hat, diese klassischen Abenteuer in neuem Glanz zu erleben.

 

Fazit

Die Remastered-Ausgaben von Tomb Raider I bis III versprechen, die Herzen alter und neuer Fans höher schlagen zu lassen. Mit sorgfältigen Verbesserungen, die sowohl die Essenz der Originale bewahren als auch moderne Annehmlichkeiten bieten, steht uns eine aufregende Zeit bevor. Die geringe Dateigröße und das bevorstehende Vorladedatum sind nur der Anfang einer Reise, die sicherlich viele überraschen und begeistern wird. Bleiben Sie dran, denn die Rückkehr von Lara Croft könnte nicht spektakulärer sein.

Quelle: PlayStation Game Size

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.