The Division 2 Update 1.66 für TU20.2 ausgerollt

Massenhaft Anpassungen und Optimierungen für The Division 2! Das Title-Update 20.2 ist Live und somit auch der Client-Patch 4.18! Wir zeigen euch die Patch Notes vom 19.03.24!

The Division 2 Update 1.66

Wie wir gestern bereits Angekündigt haben, die Server von „The Division 2“ sind offline, es werden Wartungsabreiten Durchgeführt. Im Rahmen der heutigen Wartung haben die Entwickler das neue Title-Update 20.2 zum Download freigegeben.

Das „The Division 2 Update 1.66“ steht nun für alle Plattformen zum Download bereit. Die Dateigröße liegt bei rund 7 Gigabyte auf der PlayStation 4. Auf anderen Plattformen kann die Größe des Downloads abweichen.

 

The Division 2 Update 1.66 Patch Notes vom 19.3.24

Das Update 1.66, auch bekannt als Titel-Update 20.2, bringt eine Vielzahl von Änderungen und Verbesserungen für „The Division 2“. Hier sind einige der Highlights:

MANHUNT

  • Behebung eines Problems, bei dem der Fortschrittsbalken für das Prime Target nach dem Spielen im Koop-Modus einen falschen Prozentsatz anzeigte.
  • Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, dass der Manhunt-Prozentsatz beim Zugriff auf die Karte nicht korrekt aktualisiert wurde.
  • Hinzufügen fehlender VO-Reaktionslinien für Story-Charaktere im Castle Settlement.

 

TINKERING (Optimierung)

  • Behebung verschiedener Probleme, die die Optimierung von Attributen bei exotischen Gegenständen behinderten.
  • Exotische Gegenstände können nun standardmäßig auf maximale Werte optimiert werden, ohne dass Attribute zuvor extrahiert werden müssen.

 

DESCENT

  • Korrektur eines Problems, bei dem das Strained Talent zweimal im Wrath Talent-Pool erschien.
  • Um zu verhindern, dass das Vindicator Exotic Rifle, das im NSA Store gekauft wurde, dieselben Attribute und Werte wie ursprünglich angezeigt beibehält, werden seine Statistiken nun alle 24 Stunden im Store neu ausgerollt.

 

PROJEKTE

  • Behebung eines Problems, das es ermöglichte, das Ziel „Schließe eine beliebige Festungsmission auf Schwer oder höher ab“ im wöchentlichen DC-Projekt zu erfüllen, indem irgendeine Mission auf Schwer abgeschlossen wurde.

 

VANITY

  • Lösung eines Problems, bei dem anstelle des „Hotdog“-Trophäenrucksacks ein Platzhalter-Trophäenrucksack beim Öffnen des Trophäenrucksackgehäuses im National Bond Armory erhalten wurde.

 

UI und weitere Anpassungen

  • Diverse Store-Updates und Behebung verschiedener UI-Probleme.

 

AUSRÜSTUNG, WAFFEN UND TALENTE

  • Behebung eines Problems mit dem Thunderstrike Talent, das aus der Talentbibliothek fehlte.
  • Rückgängigmachung von Änderungen am Doctor Home Exotic Rifle; es gewährt jetzt wieder einen Rüstungs-Kit bei Tötung statt bei Kopfschuss.

COUNTDOWN und PVP

  • Anpassungen und Korrekturen für Countdown und PvP, einschließlich Aktualisierungen der Talentbeschreibungen.

GLOBALE EREIGNISSE

  • Behebung eines Problems mit dem Fehlen der UI für die Herausforderungsverfolgung bei allen globalen Ereignissen.

SONSTIGES

  • Behebung verschiedener Probleme, die das Spielerlebnis beeinträchtigten, einschließlich Probleme beim Laden von Charakteren auf Konsolen und fehlender Texturen bei Handfeuerwaffen.

Dieses Update bringt nicht nur wichtige Fehlerbehebungen und Verbesserungen, sondern auch Anpassungen, die das Spielerlebnis insgesamt verbessern. Ubisoft zeigt einmal mehr sein Engagement für die Community, indem es auf Feedback reagiert und kontinuierlich daran arbeitet, „The Division 2“ zu einem noch besseren Spiel zu machen.

Quelle: Ubisoft Trello.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.