Resident Evil 2 Demo läuft mit 60 FPS auf PS4 Pro und Xbox One X mit 4K-Unterstützung

Resi 2 Remake Banner

Resident Evil 2-Auflösung und Bildrate wurden für PS4 Pro und Xbox One X bekannt gegeben. Das Spiel läuft auf beiden Plattformen mit 60 FPS.

Die Demo zu Resident Evil 2 wurde kürzlich von Capcom mit dem Titel One Shot Demo veröffentlicht. Jeder hat nur 30 Minuten Zeit um das Spiels zu testen, während ihr die Polizeidienststelle von Racoon City erkundet.

Die Auflösung von Resident Evil 2 zusammen mit der Bildrate wurde kürzlich in einem Video zur technischen Analyse von YouTuber NXGamer bestätigt. Er enthüllte, dass Resident Evil 2 mit einer Auflösung von 2880 x 1620p auf der PS4 Pro und Xbox One X läuft. Die Bildqualität auf der Xbox One X sieht viel schärfer aus und verfügt über ein Anti-Aliasing in Form von FXAA, so dass es keine Jaggies gibt. Die PS4 Pro-Version scheint rekonstruiert zu sein, im Gegensatz zur Xbox One X (1620p) ist sie jedoch nicht 4K.

Die größere Überraschung war, dass die Framerate des Spiels sowohl für die PS4 Pro als auch für die Xbox One 60 FPS beträgt. Während es bei der PS4 Pro kleinere Frames gibt, hält die Xbox One X während des Spiels in der Regel solide 60 FPS, kann aber in Zwischensequenzen auch sinken. Denkt daran, dass dies eine frühe Version des Spiels ist, so dass nicht das gesamte Bild angezeigt wird.

Auch wir haben die „One Shot Demo“ angespielt, auf der PS4 Pro, unten könnt ihr unser Video dazu sehen.

 

Resident Evil 2 Remake – Demo Walkthrough – PS4 Pro

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9XVWNtRnhHT19CYyI+PC9pZnJhbWU+