Red Dead Redemption 2: Riskante Schatzkarte – Fundorte und Lösung

In Red Dead Redemption 2 gibt es einige Schatzkarten die ihr finden könnt. Diese gehören zu den Entdecker Herausforderungen im Spiel und werden benötigt um das Spiel mit 100% Fortschritt abzuschließen, es gehört also zu der „Am besten im Westen“ Trophäe/Erfolg. In dieser Anleitung zeigen wir euch wo ihr die Riskante Schatzkarte erhaltet und wo die Schätze versteckt sind.

Eine Übersicht aller Trophäen Guides findet ihr gleich hier, zudem haben wir auch eine Komplettlösung zum Spiel.

 

Riskante Schatzkarte – Alle Fundorte und Lösungen

Diese Karte erhaltet ihr erst nach Kapitel 3, sobald ihr nach ende von Kapitel 2 im neuen Lager seid. Geht zu Dutch im Lager, nehmt seine Mission „Der neue Süden“ an. Nachdem ihr diese Mission abgeschlossen habt wird ein neuer fremder freigeschaltet, welcher die Riskante Schatzkarte bei sich trägt.

Er kann an Unterschiedlichen Stellen auf der Karte auftauchen, jedoch scheint es so, dass er zu Beginn immer an der gleichen Stelle erscheint (Siehe Video).

Ihr müsst den Fremden mit dem Lasso Einfangen, bevor er flieht. Fesselt ihn und nehmt die Schatzkarte an euch. Wenn ihr es nicht schafft und er entkommt, ihr habt insgesamt 3 mal die Möglichkeit ihn zu Fangen. Klappt es in allen 3 Versuchen nicht, könnt ihr die Karte dann bei einem Hehler kaufen.

Hinweis: Ihr könnt bei der letzten Schatzkarte, in der Felswand, auch eine Felsschnitzerei finden. Unterhalb der ersten Schräge dir ihr nach oben lauft (Hier rutscht man meistens 1 oder 2 mal ab).

0:00 – Hier findet ihr die Riskante Schatzkarte I
1:56 – Riskante Schatzkarte I Lösung
3:27 – Riskante Schatzkarte II Lösung
4:23 – Riskante Schatzkarte III Lösung