Red Dead Redemption 2: Jack Hall Bande – Schatzkarten Fundorte

In Red Dead Redemption 2 gibt es einige Schatzkarten die ihr finden könnt. Diese gehören zu den Entdecker Herausforderungen im Spiel und werden benötigt um das Spiel mit 100% Fortschritt abzuschließen, es gehört also zu der „Am besten im Westen“ Trophäe/Erfolg. In dieser Anleitung zeigen wir euch wo ihr die Schatzkarten der Jack-Hall-Bande erhaltet und wo die Schätze versteckt sind.

Eine Übersicht aller Trophäen Guides findet ihr gleich hier, zudem haben wir auch eine Komplettlösung zum Spiel.

 

Jack Hall Bande – Schatzkarten Fundorte

Ihr müsst zu dem Punkt auf der Karte, dort findet ihr die Fremde Person Maximo (Westlich der Flatneck Station). Sprecht mit ihm und kauft danach die Schatzkarte der Jack Hall Bande I für 10$. Habt ihr sie gekauft, könnt ihr sie über eurer Tasche anschauen (Steuerkreuz nach rechts und dann unter Dokumente).

 

Der erste Schatz befindet sich Nordöstlich von Maximo, bei Caliban’s Seat. Seid sehr vorsichtig wenn ihr auf dem Berg seid, rennt nicht, ihr könnt sehr schnell abrutschen und sterben! Habt ihr den ersten Schatz gefunden, erhaltet ihr eine weitere Schatzkarte, Jack Hall Bande II.

Jack Hall Bande II findet ihr weit oben im Norden, bei Cotorra Springs.

Jack Hall Bande III findet ihr weiter Östlich, im Gebiet Grizzlies East, O’Creagh’s Run. Auf der kleinen Insel mitten im See.

Habt ihr alle drei Schatzkarten gefunden, erhaltet ihr 2 Goldbarren. Diese könnt ihr für 1.000$ verkaufen. Unten im Video seht ihr alle Schatzkarten Fundorte.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9YWERVeXdVNFVTQSI+PC9pZnJhbWU+