Kingdom Come Deliverance: Die Würfel sind gefallen – Hauptquest

Die Hauptquest „Die Würfel sind gefallen“ (The Die is Cast) ist die 20. Aufgabe die ihr in Kingdom Come Deliverance abschließen müsst. In dieser Anleitung zeigen wir euch alle Lösungswege und geben euch Tipps.

Diese Quest startet automatisch nachdem ihr die Hauptquest „Die Nadel im Heuhaufen“ abgeschlossen habt.

Wichtig: Während dieser Quest werdet ihr alles verlieren, eure Rüstung, Waffen und Groschen. Eine Möglichkeit dies zu vermeiden ist, legt alles in die Truhe eurer Unterkunft (Rattay Mühle). Stellt sicher das ihr euer gesamtes Inventar verstaut, bevor ihr diese Quest startet! Sonst werdet ihr alles verlieren, in der nächsten Hauptaufgabe „Rache“ könnt ihr es wieder zurückbekommen! Drückt einfach infach X/A um alle Gegenstände in der Truhe mit einem Tastendruck zu speichern.

 

Geht zum vereinbarten Ort im Sumpf bei Sasau

Geht zum markierten Ort nordöstlich von Sasau, in den Sümpfen. Ihr könnt den Fluss im Nordosten von Sasau in der Nähe der beiden Mühlen überqueren.

 

Entzündet ein Feuer als Signal für die Banditen

Wenn ihr den markierten Punkt erreicht seht ihr einige Baumstämme und in der Mitte verbrannte Erde. Macht ein Feuer in der Mitte dieses „Lagers“, um eine Zwischensequenz auszulösen.

Nach der Zwischensequenz werden die Banditen mit euch sprechen. Abhängig davon, wie ihr die vorherige Quest gelöst habt (Tötet Pius, verhaftet ihn oder lasst ihn gehen), wird es verschiedene mögliche Dialoge geben.

Vorausgesetzt, Ihr habt bereits alle eure Gegenstände in Sicherheit gebracht (wie oben beschrieben), werden sie nicht mit euch sprechen. Sie werden euch nur angreifen, weil ihr keinen Beweis für den Tod von Pius habt.

Wenn die Banditen euch eine Gelegenheit geben zu antworten, wählt einfach „Er hatte nichts bei sich!„. Dann werden sie euch angreifen.

Ruft euer Pferd an und reitet in die Ferne. Töte sie nicht, wenn ihr an der „Barmherzig“ Trophäe/Errungenschaft interessiert seid.

 

Textliche Anleitung wird in Kürze erweitert!

 

Video Anleitung – Die Würfel sind gefallen