Kingdom Come Deliverance: Die Nadel im Heuhaufen – Hauptquest

Die Hauptquest „Die Nadel im Heuhaufen“ ist die 19. Aufgabe die ihr in Kingdom Come Deliverance abschließen müsst. In dieser Anleitung zeigen wir euch alle Lösungswege und geben euch Tipps.

Diese Quest startet automatisch nachdem ihr die Hauptquest „Pfad der Erleuchtung“ abgeschlossen habt.

Diese Anleitung zum Quest konzentriert sich auf die friedliche Lösung (gutes Ende) für die Verhaftung von Pious, anstatt ihn zu töten. Es ist auch notwendig für die „Barmherzige“ Trophäe, für diesen Erfolg dürft ihr im Spiel niemanden töten..

 

Findet heraus, wer Pius ist

Nach einer langen Zwischensequenz, in der ihr als Novize begonnen habt, wird Bruder Antonius zu euch kommen. Wählt die folgende Dialoge mit ihm (dadurch erspart ihr euch einige Schritte in dieser Quest):

  • Könnten wir die Tour nicht machen?
  • Danke für alles. Ich werde mich umsehen.
  • Ich werde es selbst herausfinden.

Sprecht sofort wieder mit Antonius, bevor er weggeht. Wählt nun die folgenden Dialoge:

  • Erzähl ihm von der Suche nach Pius.
  • Ich möchte ihn finden und töten. (Dieser Dialog ist Wichtig, wenn ihr ihm nicht sagt das ihr Pius töten wollt werdet ihr nicht vergiftet!)
  • (Persuasian) Bitte sag ihm nichts – Es ist egal, ob ihr versagt oder erfolgreich seid.

Bleibt wo ihr seid und wartet bis 11:00 Uhr. Ihr erhaltet jetzt das Ziel „Iss mit den anderen„. Nach einiger Zeit könnte jemand mit euch sprechen (oder auch nicht) und fragen, ob ihr eure Arbeit in der Bibliothek gemacht habt. Es ist egal, was ihr ihm sagt, er wird euch nur warnen.

 

Gemeinschaftsessen mit den anderen

Um 11:00 Uhr (mittags) seht ihr alle von der Hauptkapelle zum Speisesaal hetzen. Folgt einfach den Mönchen. Der Speisesaal befindet sich im Erdgeschoss. Wenn ihr die Kapelle verlasst geht geradeaus bis zum Ende der Halle. Am Ende der Halle sind zwei Türen. Geht durch die rechte um in den Speisesaal zu gelangen.

Setzt euch hin wo Essen auf dem Tisch ist. Ihr beginnt automatisch mit dem essen. Wartet für 20-30 Sekunden und beobachtet die Animation, wie ihr das Essen esst. Steht vom Tisch auf. Eine Warnung wird angezeigt, dass ihr vergiftet wurdet! Kurz darauf bricht Heinrich zusammen, wenn ihr wieder bei Bewusstsein seid wird Antonius mit euch reden. Wählt die folgenden Dialoge mit Antionus:

  • Welcher Handel?
  • ich stimme zu
  • In Ordung. Lass es uns auf deine Art machen.
  • Was wirst du machen?
  • Wo kann ich Blut im Kloster finden?
  • Wozu brauche ich die Schlüssel?
  • Ich weiß alles, was ich wissen muss. Ich kann zur Arbeit kommen.

Wer ist also Pius? Antonius ist Pius! Weil ihr ihm früher erzählt habt das ihr Pious töten wollt, hat er Angst bekommen und versucht euch zu vergiften. Er hat gehofft, das Gift würde euch töten aber es hat nicht getan. Also versuchte er stattdessen, mit euch einen Deal zu machen, damit ihr beide lebend aus dem Kloster herauskommen könnt. Für jetzt folgen wir seinem Plan, aber wir werden ihn am Ende verhaften.

 

Findet das Blut

Nachdem ihr euer Gespräch mit Antonius (Pius) beendet habt, seid ihr immer noch unter der Wirkung von dem Gift und eure Gesundheit nimmt schnell ab. Glücklicherweise werdet ihr direkt neben einem Bett stehen, wenn das Gespräch beendet ist. Legt euch bis 23:00 Uhr hin, um Gesundheit zu regenerieren und Zeit zu überspringen. Um das Blut und den Schlüssel zu bekommen, muss es sowieso Nacht sein.

Wenn es 23:00 Uhr ist, geht zurück in die Küche, wo ihr gerade das vergiftete Essen gegessen hast. Betretet das Hinterzimmer der Küche. Im Hinterzimmer der Küche, auf der Arbeitsplatte zwischen den beiden Türen, seht ihr entweder ein Pergament oder ein „Blutgetränktes Ziegenfell“.

Wenn es ein Papier gibt, wird es „Benutzen“ anzeigen, wenn man es anschaut. Verwendet es die Bestellung des Blutes in Auftrag zu geben. Kehrt am nächsten Tag zurück und holt euch die „Blutgetränkte Ziegenhaut“.

Wenn ihr Glück habt findet ihr direkt das „blutgefüllte Ziegenfell“ auf dem Tisch. Dann könnt ihr dieses Ziegenfell sofort nehmen, um das Ziel zu erreichen.

Unabhängig davon, welche Option ihr habt, bleibt wo ihr seid und fahrt mit dem nächsten Ziel fort, um den Schlüssel zu bekommen.

 

Dietrich oder Schlüssel vom Prior finden

Geht aus dem Hinterzimmer der Küche durch die Tür zum Lagerraum. Geht geradeaus und geht durch eine zweite Tür. Dies führt zu einem kleineren Lagerraum. Am Ende dieses zweiten Lagerraums ist ein Regal an der Wand. Es ist sehr dunkel und ihr könnt wahrscheinlich nichts anderes als schwarz sehen, aber auf diesem Regal sitzt der Klosterschlüssel! Er ist hoch oben auf der rechten Seite des Regals. Wenn ihr nahe genug seid, wird es als „Klosterschlüssel“ hervorgehoben.

Hinweis: Ihr könnt hier nur in der Nacht eintreten, um 23:00 Uhr ist eine gute Zeit.

 

Töte Antonius / Geht zurück zu Antonius

Habt ihr also das Blut und den Schlüssel gefunden, geht zurück ins Bett und schlaf bis zum nächsten Morgen. Wenn ihr das Blut bestellen musstet, kehrt später am Tag zurück, um es abzuholen.

Wenn ihr beide Gegenstände habt, sprecht mit Antonius / Pius (er ist auf der Karte als Hauptziel gekennzeichnet). Sagt ihm „Ich habe alles, was wir für die Flucht brauchen“ und er wird euch sagen, dass ihr euch gleich nach der Abendmesse mit ihm treffen sollt.

 

Gleich nach der abendlichen Messe trefft euch mit Pius im Dormitorium

Wartet bis 18:00 Uhr (nach der Abendmesse). Sprecht dann mit Pius (Antonius). Er ist oben. Ihr könnt ihn erreichen wenn ihr durch die nördliche Tür im Schlafsaal geht. Redet mit Pius und schaut zu wie er Blut auf den Balkon fallen lässt, um seinen Tod vorzutäuschen. Folgt ihm jetzt.

Folgt dem Frommen Pius, verfolgt ihn. Er wird die Türen öffnen, die nach draußen führen. Wenn ihr auf Wachen stoßt, ignoriert sie. Sobald ihr draußen seid, sprecht ihr automatisch mit ihm.

Wählt folgenden den Dialog:

  • Ich kann dich nicht gehen lassen. Ich übergebe dich dem Vogt.

Dies löst einen Faustkampf mit Pius aus. Haut ihn um, dann werdet ihr ihn automatisch den Vogt übergeben. Er ist ein sehr leichter Kampf, hämmert einfach mit schnellen Schlägen seinen Kopf.

Quest beendet, es folgt die „Die Würfel sind gefallen“ Hauptquest. Weitere Lösungen und Tipps zum Spiel findet ihr in unserer Komplettlösung.

 

Video Guide

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9vRUI0eVR6anBrTSI+PC9pZnJhbWU+