GTA Vice City Update 1.02 bringt Verbesserungen – Patch Notes

Vice City GTA News

Rockstar hatte Angekündigt das es Verbesserungen für alle Teile der GTA Tribologie geben wird, nun ist auch schon der erste Patch eingetroffen. Welche Fehler in GTA Vice City The Definitive Edition behoben werden, erfahrt ihr weiter unten.

Das GTA Vice City Update 1.02 kann jetzt heruntergeladen werden, für PS4, PS5, PC, Xbox One und Xbox Series. Auf der PS5 müsst ihr 906MB herunterladen.

Die Patch Notes zu den anderen Teilen der Grand Theft Auto: The Trilogy – The Definitive Edition findet ihr hier.

 

GTA Vice City Patch Notes 1.02

Allgemein – Alle Plattformen

  • Mehrere Lokalisierungsprobleme behoben
  • Mehrere Instanzen fehlender oder falsch ausgerichteter Kollisionen behoben
  • Mehrere Instanzen von Löchern in der Karte behoben
  • Mehrere Instanzen von falschen oder falsch platzierten Texturen behoben
  • Mehrere Instanzen des Clippings der Kamera durch Objekte behoben
  • Behoben, dass mehrere Instanzen falscher Untertitel angezeigt wurden
  • Behoben, dass mehrere Instanzen falscher Hilfetexte angezeigt wurden
  • Mehrere Instanzen von falsch platzierten Objekten behoben
  • Mehrere Instanzen von Problemen mit Charaktermodellen in Zwischensequenzen behoben
  • Mehrere Instanzen von Audiozeilen wurden behoben, die übersprungen, verzögert oder wiederholt wurden

 

Grand Theft Auto: Vice City

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler die Kamera beim Fahren mit hoher Geschwindigkeit nicht nach oben oder unten drehen konnten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Lichter von Feuerwehrautos inkonsistente Farben blinkten
  • Ein Problem mit der GPS-Routenanzeige während der Mission Autozid behoben
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Pay ‚N‘ Spray-Türen geschlossen waren, was den Spieler daran hinderte, einzutreten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem mehrere GPS-Routen während der Missionen Gun Runner und Psycho Killer auftraten
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Trefferrate-Benutzeroberfläche während der Mission Gun Runner nicht richtig angezeigt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fußgänger in der Zwischensequenz der Mission The Chase fälschlicherweise angezeigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Charaktermodell von Tommy Vercetti während der Zwischensequenz für In the Beginning in eine T-Pose ging
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Änderungen an Spracheinstellungen nach einem Neustart nicht beibehalten wurden (Nintendo Switch)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Spiel abstürzte, wenn während des Ladebildschirms vom TV-Modus in den Tischmodus gewechselt wurde
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Eingabeaufforderung „Fehler: Kein Videospeicher beim Versuch, eine Textur zuzuweisen! Stellen Sie sicher, dass Ihre Grafikkarte über den erforderlichen Mindestspeicherplatz verfügt, versuchen Sie, die Auflösung zu verringern“ wird angezeigt, während Sie die North Point Mall erkunden (Xbox Series X|S, Xbox One).
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kamera während der Zwischensequenz für die Mission All Hands on Deck (Xbox Series X|S, Xbox One) knallte.

 

Quelle: Rockstar

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.