Ghost of Tsushima Update 2.07 – Patch Notes vom 29. August

Tsushima Iki Island Update

Heute, am frühen Sonntagmorgen, wurde ein neues Update für Ghost of Tsushima veröffentlicht. Welche Fehler auf Iki Island behoben wurden, erfahrt ihr weiter unten.

Das Ghost of Tsushima Update 2.07 kann ab sofort heruntergeladen werden. Die Dateigröße beträgt 1.9 Gigabyte auf der PS4.

PS4 Version: 2.07 | PS5 Version: 2.007.000

Ihr sucht nach einem der Tierheiligtümer? Hier findet ihr unseren Trophäen Guide zu der neuen Geschichte.

 

Ghost of Tsushima Update 2.07

  • Fehlendes Fundoshi für einige New Game+-Spieler, die den Zugriff darauf verloren hatten, wurde wiederhergestellt.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem wiederholte Missionen nicht die richtigen Belohnungen gewährten, bis das Spiel neu geladen wurde.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem einige Vorratskisten beim Nachladen der Checkpoints aufgefüllt werden konnten.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Lieferung von Vorräten an den Hüttenbauer und das Überspringen der Zwischensequenz immer noch die Vorräte verbrauchen, das Ziel jedoch nicht erfüllen.

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler nicht über die Spielersuche an laufenden Legends Survival-Matches teilnehmen konnten.

  • Die Länge des haptischen Feedbacks beim schnellen Reisen wurde reduziert.

  • Einige Probleme im Zusammenhang mit Aktivitätskarten wurden behoben.

  • Ein Problem mit der Sichtbarkeit der Legenden-Bestenlisten wurde behoben.

  • Verschiedene UI-Verbesserungen, Bug- und Crash-Fixes.

 

Unsere Informationen stammen von der offiziellen Sucker Punch Webseite.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.