Final Fantasy XIV: Update 6.2 – Buried Memory Release enthüllt

Passend zum Wochenende enthüllt Square Enix den Termin zum „Final Fantasy XIV“-Update 6.2. Aber es gibt nicht nur den Releasetermin, auch ein neuer Trailer zum „Buried Memory“ Inhalte wurde veröffentlicht.

FFXIV Buried Memory Release

Mit „Buried Memory“ hat Square Enix das neue Inhalts-Update zum MMORPG „Final Fantasy XIV“ Angekündigt und nun gibt es weitere Informationen zum Update 6.2.

Die Verantwortlichen von Square Enix haben zum Wochenende den genauen Termin zum Update 6.2 bekannt gegeben. Somit wird „Buried Memory“ am 23. August 2022 veröffentlicht, für PC, PlayStation 4 und PS5.

Damit die Fans aber auch etwas zu sehen bekommen, haben der der japanische Publisher einen neuen Trailer zur Verfügung gestellt. In dem 3 Minütigen Video wird auf die neuen Inhalte eingegangen und was es alles gibt, zeigen wir euch!

 

FFXIV Update 6.2 Inhalte

  • Neues Szenario: In Ewiger Schwärze
  • Raid: Pandæmonium – Abyssos
  • Neuer Dungeon: Der Schwarze Hof von Troia
  • Anpassungen am Hauptszenario
  • Weitere Aktualisierungen, Optimierungen und Inhalte.

Das war nur ein Grober Überblick über die neuen Inhalte und was ihr ab dem 23. August erleben könnt. Weitere Informationen zu den Inhalten von „Buried Memory“ könnt ih auf der offiziellen Webseite finden.

 

„Buried Memory“-Trailer für FFXIV

 

Weitere Meldungen und Tipps findet ihr auf unserer Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.