Final Fantasy XIV Update 10.43: Ein neues Kapitel in Eorzea

Final Fantasy XIV Update 10.43

In der ständig wachsenden und sich entwickelnden Welt von Final Fantasy XIV hat das neueste Update 10.43 am 2. April wichtige Hotfixes gebracht, die die Spielerfahrung weiter verfeinern und verbessern. Das Entwicklerteam von Square Enix bleibt seinem Versprechen treu, ein immersives und dynamisches Spielerlebnis zu bieten, indem es kontinuierlich auf das Feedback der Community hört und reagiert.

Das neue „Final Fantasy XIV Update 10.43“ steht nun bereit und kann heruntergeladen werden. Für PS5-Spieler gilt die Plattformspezifische Version 1.000.241. Diese Spielaktualisierung markiert nicht nur die Lösung einiger dringender Probleme, sondern setzt auch neue Standards für die Qualität des Spiels.

 

Final Fantasy XIV Update 10.43 | 1.000.241 Patch Notes

  • Klassenbalance und Anpassungen: Um ein ausgeglichenes Spielerlebnis zu gewährleisten, wurden feinabgestimmte Anpassungen an verschiedenen Klassen vorgenommen. Diese Änderungen zielen darauf ab, die Spielbalance zu verbessern und sicherzustellen, dass jede Klasse ihre einzigartigen Vorteile in Raids und im PvP gleichermaßen ausspielen kann.

  • Bugfixes: Eine Reihe von Fehlern, die von der Community gemeldet wurden, wie zum Beispiel visuelle Glitches, Probleme mit der Benutzeroberfläche und spezifische Quest-Bugs, wurden behoben. Diese Korrekturen tragen dazu bei, dass die Spielerfahrung so reibungslos und angenehm wie möglich ist.

  • Performance-Verbesserungen: Die Optimierung der Spiel-Performance bleibt ein Kernfokus des Entwicklerteams. Mit diesem Update wurden spezifische Verbesserungen eingeführt, um die Ladezeiten zu verkürzen und die allgemeine Stabilität des Spiels zu erhöhen.

  • Inhaltsaktualisierungen: Neue Inhalte und Anpassungen an bestehenden Features sorgen dafür, dass das Spiel frisch und spannend bleibt. Von der Einführung neuer Questreihen bis hin zu Anpassungen im Belohnungssystem – diese Updates sind darauf ausgerichtet, das Spielerlebnis kontinuierlich zu bereichern.

 

  • Im Auftrag des Hauptszenarios „Nach dem Willen der Götter“ kam es in einigen Zwischensequenzen vor, dass die Animation von NPC Temulun nicht korrekt angezeigt wurde.
  • Die Bewegung wird möglicherweise nicht korrekt abgespielt, wenn das Emote „Exodus“ ausgeführt wird, während das Modeaccessoire aktiviert ist.
  • Der Gruppenfotomodus kann eine Zeit lang nicht gestartet werden, wenn das Reittier Kommando „Überraschungsei“ für das Reittier „Pfirsina“ verwendet wird.
  • Der Charakter erscheint nicht korrekt, wenn das Reittier Kommando „Überraschungsei“ für das Reittier „Pfirsina“ verwendet wird.
  • Die Reihenfolge der Gehilfen wird wieder auf die Standardreihenfolge zurückgesetzt, wenn ihr euch in ein anderes physisches Rechenzentrum (getrennt von eurer Stammwelt) begebt und dann in eure Stammwelt zurückkehrt.
  • Mehrere Charaktere desselben Dienst-Accounts können sich unter bestimmten Bedingungen gleichzeitig anmelden.

 

Das waren die Patch Notes vom 2.3.24. Ihr könnt sie im offiziellen Forum Nachschlagen.

Weitere Nachrichten zum MMORPG Final Fantasy 14, könnt ihr auf unserer Themenseite finden.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.