Final Fantasy VII Remake – Die Rattenplage – Nebenquest

Die Rattenplage ist eine Nebenquest (Auftrag) in Final Fantasy 7 Remake. Die Nebenquest wird verfügbar, sobald ihr zum ersten Mal mit Chadley gesprochen habt.

Eine Übersicht zu allen Verfügbaren Aufträgen, findet ihr hier in unserem Guide.

 

Nebenquest: Rattenplage
Kapitel: 3
Bereich: Sektor 7 Slums – Wohnviertel
Questgeber: Ladenesitzer (Krämerladen)
Anforderung: Diese Quest erhaltet ihr automatisch, sobald ihr mit Chadley sprecht.
Belohnung: 5x Hi-Potion, 1x HP und MP vollständig wiederhergestellt
Info: Der Ladenesitzer klagt über einen Rattenbefall. Geht zum Rand der Stadt und tötet Ratten, bis die Aasratten erscheinen.

 

Das Ratten Problem

Findet die Werratten und tötet sie: Markiert die Quest auf eurer Karte und geht dann nach Norden. Lauft einige Stufen hinauf in das Innere eines runden Raums mit grünem Boden, dann lauft geradeaus weiter. Wenn ihr am Rohr angekommen seid, duckt euch um in einen offenen Bereich zu gelangen. Tötet nun die Werraten.

Kehrt zum Ladenbesitzer zurück und sprecht mit ihm: Nachdem ihr die Werratten getötet habt, lauft zurück zum Krämerladen und sprecht mit dem Besitzer.

Geh zurück zum Rattengebiet und töte Aasratten: Habt ihr mit ihm gesprochen, geht zurück durch das Rohr zum Außenbereich und drei Aasratten werden auf euch warten. Sie sind etwas stärker als die vorherigen Ratten, jedoch bereiten sie euch keine Probleme.

Zurück zum Ladenesitzer: Nachdem ihr alle Ratten beseitigt habt, kehrt zum Ladenbesitzer zurück. Ihr erhaltet dann 5 Hi-Potions, zudem stellt er eure HP und MP wieder her.