Final Fantasy VII Remake – Chocobo Suche – Schnellreise Freischalten

Chocobo Suche ist eine Nebenquest (Auftrag) in Final Fantasy 7 Remake. Die Nebenquest ist in Kapitel 14 verfügbar, sobald ihr das Zentrum betreten habt.

Eine Übersicht zu allen Verfügbaren Aufträgen, findet ihr hier in unserem Guide.

 

Nebenquest: Chocobo Suche
Kapitel: 14
Bereich: Slums von Sektor 5 – Zentrum
Questgeber: Chocobo Sam
Anforderung: Ihr müsst Kapitel 14 erreicht haben.
Belohnung: 1 x Freifahrschein für den Chocobo-Express
Info: Cloud wurde gebeten, drei außer Kontrolle geratene Chocobos zu finden. Sie werden angeblich zurückkommen, wenn sie mit gefüttert werden. Findet alle und erstattet Sam Bericht.

 

Chocobo Fundorte

Finde den ersten Chocobo

FFVII Remake Chocobo Fundorte

Bei dieser Quest müsst ihr drei Chocobos für Sams finden, bei denen es sich im Wesentlichen um eine Reihe von Schnellreisepunkten handelt, damit ihr euch schneller fortbewegen könnt. Ihr bekomme drei Gizar-Kraut, um die Chocobos zu füttern, damit sie nach Hause zurückkehren. Der schwierige Teil ist, die Chocobo Standorte zu finden. Auf der Karte der Schnellreise könnt ihr tatsächlich ihre Standorte sehen, aber sie sind nicht sehr genau.

Für den ersten Chocobo Fundort müsst ihr in Richtung Norden, am Friedhof vorbei zu dem Gebiet Nuts N ‚Bolts Hills.

Finde den zweiten Chocobo

FFVII Chocobo Fundort 2

Der zweite Chocobo Standort befindet sich auf dem Weg nördlich des Bahnhof, Straße der Besinnlichkeit. Nähert euch sich einfach dem Chocobo und drückt Dreieck um ihm das Gizar-Kraut zu geben.

Finde den dritten Chocobo

FFVII Chocobo Fundort 3

Der dritte und letzte Chocobo Standort befindet sich im Abschnitt Sektor 6 Slums: Eingestürzte Schnellstraße – Alte Umgehungsstraße. Wie beim ersten Chocobo müsst ihr kämpfen, diesmal gegen drei Trypapolis. Sie sind sowohl physisch als auch magisch resistent, daher dauert es eine Weile, bis sie besiegt sind.

 

Chocobo Fundorte Video Guide