FIFA 22 Update 1.12 – Patch Hinweise vom 14. Oktober

FIFA 22 News

Electronic Arts und die Zuständigen Entwickler bringen heute das erste Update für FIFA 22 veröffentlicht. Dies ist also der erste Patch, nachdem die Fußball Simulation veröffentlicht wurde. Unten findet ihr eine Liste mit allen Fehlerbehebungen vom 14. Oktober.

Das FIFA 22 Update 1.002 (TU1) kann ab sofort heruntergeladen und Installiert werden, für alle Plattformen. Auf der PS5 beträgt die Dateigröße 2 GB. Wenn ihr auf der PS4, der Xbox oder eine anderen Konsole spielt, kann die Dateigröße abweichen, ebenso die Versionsnummer.

PS4 Version: 1.12 | PS5 Version: 1.002

 

FIFA 22 Patch Notes 1.002

Im Moment gibt es nur die Englischen Patch Notes, wir haben sie für euch übersetzt. Wir bitten um Verständnis für eventuelle Fehler. Sobald die offiziellen Deutschen Patch Notes da sind, Aktualisieren wir diesen Artikel.

 
FIFA Ultimate Team

hat die folgenden Änderungen vorgenommen:

  • Die Benutzeroberfläche der Division Rivals Progress Kachel wurde aktualisiert, um die Lesbarkeit und Übersichtlichkeit zu verbessern.
  • Spieler beginnen ihre Walkout-Animation etwas später, wenn sie ein Pack mit einem Walkout-Spielerobjekt öffnen oder in der Vorschau anzeigen.
  • Tifos ist jetzt im Stadion zu sehen, während ein Spiel pausiert.
  • Tifos ist jetzt in zusätzlichen Szenen vor dem Spiel in Squad Battles und Freundschaftsspielen zu sehen.
  • Beim Erwerb von Stadion-Gegenständen oder -Bundles aus dem FUT Store informiert eine Popup-Nachricht die Spieler jetzt, wenn einer oder mehrere der Gegenstände für einen Stadion-Anpassungsplatz bestimmt sind, der über Ziele freigeschaltet werden muss.
  • Bei der Vorschau eines Stadion-Gegenstands oder eines Stadion-Gegenstandspakets, das ein Trikot enthält, ist jetzt neben dem Feldspieler ein Torwart, der das oben genannte Trikot trägt, anwesend.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Der Bildschirm für die FUT Champions Play-Offs nach dem Spiel zeigte die Gesamtpunktzahl und den Rang nicht immer korrekt an.
    • Dies ist nur ein visuelles Problem und der korrekte Play-Offs-Fortschritt war und ist auf dem Play-Offs-Fortschrittsbildschirm verfügbar.
  • Behebung eines Problems mit dem Spielerobjekt von FUT Hero Joe Cole und der Unfähigkeit, an einem Spiel teilzunehmen, während das Objekt im Trupp vorhanden war.
  • Nach der Qualifikation für das FUT Champions-Finale zeigte der Belohnungsbildschirm der Play-Offs eine falsche Anzahl von Final-Qualifikationen an. Dies war nur ein optisches Problem.
    • Die Finalqualifikation ermöglicht eine Teilnahme am Wettbewerb, und die korrekten Informationen werden weiterhin angezeigt, wenn die Belohnungen auf dem Play-Offs-Fortschrittsbildschirm angezeigt werden.
    • Dieses Problem ist im EA SPORTS FIFA Tracker aufgeführt: https://trello.com/c/wcVRGSf3
  • Wenn der Startpreis beim Einstellen eines Gegenstands auf dem FUT-Transfermarkt um eine Stufe niedriger war als der Sofortkauf-Preis, haben die Spieler möglicherweise einen Fehler erhalten, der verhindert, dass der Gegenstand auf dem Transfermarkt angeboten wird.
  • Das Hauptmenüfenster von Division Rivals zeigte nicht die aktuelle Platzierung des Spielers an, wenn angegeben wurde, dass die Belohnungen des Spielers eingelöst werden können. Dies war nur ein optisches Problem.
  • Das Overlay der Augmented-Reality-Präsentation zeigte nach einem erfolgreichen Elfmeter in der Verlängerung nicht den richtigen Spielstand.
  • Bei der Anzeige des gegnerischen Kaders während des Offline-Ladens von Freundschaftsspielen wurden die Elemente der Kaderbewertung und der Chemie-Benutzeroberfläche nicht korrekt angezeigt.
  • Schnell verkaufte Kit-Gegenstände wurden manchmal nicht aus dem Club entfernt und hätten wieder schnell verkauft werden können, aber für 0 FUT-Münzen.
  • Nach Abschluss eines Division Rivals-Matches kann die Schaltflächenbeschriftung für die Freundesliste im Spiel verschwinden, bis Sie Rivals erneut betreten.
  • Einige Soundeffekte wurden in Szenen nach dem Spiel in Division Rivals und FUT Champions nicht korrekt wiedergegeben.
  • Getauschte Spieler flackerten während eines FUT-Freundschafts-Swaps-Matches.
  • Verbesserte Sichtbarkeit des Siegeszählers, der im Verlauf der Division Rivals nach dem Spiel angezeigt wird.
  • Verbesserte Sichtbarkeit des Textes der neuen Division, der im Post-Match-Flow angezeigt wird, wenn in Division Rivals in eine neue Division befördert wird.
  • Der Bildschirm der Division Rivals nach dem Spiel kann manchmal langsamer als beabsichtigt ausgeführt werden.
  • Nach einem Matchverlust in Division Rivals kann der Fortschrittsbalken während des Post-Match-Flows verschwinden.
  • Einige Beschreibungen des Belohnungsstatus der Division Rivals auf dem Rivals-Fortschrittsbildschirm waren vage als beabsichtigt. Dies war ein visuelles Problem und hatte keinen Einfluss auf den Fortschritt.
  • Wenn der Wettkampf-Hauptschalter eingeschaltet war, konnte die Durchschussunterstützung auf Wunsch nicht auf Manuell eingestellt werden.
  • Einige Abzeichen- und Kit-Gegenstände wurden nicht richtig angezeigt.
  • Beim Anzeigen von Crowd-Karten-Gegenständen im Stadion-Menü kann ein Stabilitätsproblem auftreten.

Gameplay

Folgende Änderungen vorgenommen:

  • Die Effektivität von Torhütern wurde verringert, wenn sie nach Torschüssen in der oberen Ecke springen, die aus dem Strafraum geschossen werden.
    • Diese Änderung gilt speziell für Schüsse innerhalb von 11,27 Metern um den Torwart.
  • Die Häufigkeit von spielergesteuerten Gleitblöcken, die mit einem sich bewegenden Ball in Kontakt kommen, wurde verbessert.
  • Die Defensivlogik für Spieler in der Nähe der Mittellinie wurde aktualisiert, wenn sie einen Gegenangriff verteidigen, der aus einer Ecksituation stammt.
    • Verteidiger in der Nähe der Mittellinie versuchen nun, die angreifenden Spieler genauer zu markieren.
  • Torwartanimationen wurden hinzugefügt, die auftreten können, wenn ein Torwart versucht, einen Schuss mit hoher Finesse abzuwehren.
    • Diese Änderung soll die Reaktion der Torhüter authentischer aussehen lassen und die Effektivität der Torhüter, diese Art von Schuss zu halten, leicht erhöhen.
  • Die Defensivlogik für Spieler in der Nähe der Mittellinie wurde aktualisiert, wenn sie einen Gegenangriff verteidigen, der aus einer Ecksituation stammt.
    • Verteidiger in der Nähe der Mittellinie versuchen nun, den Konter näher zu markieren.
  • Die Häufigkeit von spielergesteuerten Gleitblöcken, die mit einem sich bewegenden Ball in Kontakt kommen, wurde verbessert.
  • Der Bereich, in dem das Absehen bei Freistößen platziert werden kann, wurde erweitert, um mehr Kontrolle über den Spin und die allgemeine Platzierung zu ermöglichen.
  • In Koop-Spielen wird die Spielersperre jetzt aufgehoben, nachdem der Spieler mit Spielersperre einen Pass ausführt oder nachdem sein Teamkollege einen Pass zu einem anderen Spieler ausführt.
  • [Nur PS5] Es wurde eine neue Controller-Einstellung hinzugefügt, um den gewünschten adaptiven Triggerwiderstand einzustellen.
  • Verbesserte Schiedsrichterlogik, um mehr Fouls zu rufen, die durch Hochgeschwindigkeits-Tackles verursacht werden.
  • Verbesserte Schiedsrichterlogik, um weniger Elfmeter zu fordern, die durch zeitlich angemessen abgestimmte Slide Tackles verursacht werden.
  • Verbesserte Schiedsrichterlogik, um in Situationen, in denen ein Spieler absichtlich mit einem den Ball haltenden Torhüter kollidiert, mehr Fouls auszurufen.
  • Verbesserte Schiedsrichterlogik, um weniger Fouls aufgrund von weichem Körperkontakt auszurufen.
  • Verbesserte Wurfgenauigkeit und Zielauswahl.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Manchmal führte eine späte Fake-Shot-Anfrage zu einem Pass.
  • In seltenen Fällen könnten Spieler einen unbeabsichtigten schlechten Touch nehmen.
  • In einigen Situationen führte der Ballträger die Finte- und Exit-Skill-Move nicht aus, wenn er angefordert wurde.
  • Wenn der Torhüter manuell außerhalb des Strafraums stürmt, könnte der Torwart fälschlicherweise versuchen, mit den Händen zu parieren.
  • Beim Versuch, den Ball abzufangen, könnte der abfangende Spieler manchmal eine unbeabsichtigte schwere Ballberührung ausführen, was zu einem Ballverlust führt.
  • Spieler mit einer Fertigkeitsbewegungswertung zwischen eins und drei führen jetzt die Brückenfertigkeitsbewegung aus, wenn sie eine Fertigkeitsübung für die Brückenfertigkeit anfordern, anstatt keine Fertigkeitsbewegung auszuführen.
  • In einigen Situationen stoppte der Spieler des verteidigenden Teams kurzzeitig seine Bewegung, nachdem die angreifende Seite einen gelobten Durchgangspass ausgeführt hatte.
  • Beim Empfang des Balls aus der Luft konnte man selten Spieler sehen, die auf der Stelle liefen, bevor sie die Kontrolle über den Ball übernahmen.
  • Wenn der Spieler den Ball von hinten aus der Luft empfängt, versucht er in einigen Fällen nicht, die Kontrolle über den Ball zu übernehmen, während er läuft.
  • In seltenen Fällen könnten Spieler einen unbeabsichtigten schlechten Touch nehmen.
  • Nachdem der Ball in der Nähe der Torlinie gefangen wurde und damit zu Boden gefallen ist, kann es vorkommen, dass der Torwart auf dem Spielfeld abrutscht.
  • Wenn ein Torhüter nach einem abgefälschten Schuss versuchte, den Ball zu schlagen, konnte der Torwart stattdessen versuchen, den Ball zu köpfen.
  • Der Torhüter versuchte manchmal nicht, den Ball nach einem Schuss zu retten, wenn der Schuss in der Nähe des Torwarts erfolgte.
  • In einigen seltenen Fällen stand der Torhüter nach einem körperlichen Kampf zu langsam auf.
  • Beim Versuch eines Sprungwurfs konnte der Torhüter manchmal diagonal statt seitlich abtauchen.
    • Dies war nur ein visuelles Problem, und seine Behebung ändert die Leistung der Torhüter in diesen Situationen nicht.
  • In seltenen Situationen kann der Spieler, der den Ball abschirmt, den Ball zurücklassen, wenn er versucht, sich zu bewegen.
  • In seltenen Situationen versucht der Torwart nicht, eine Flanke in der Nähe des Torraums abzufangen.
  • In einigen seltenen Fällen, in denen ein Ball aus dem Spiel geworfen wurde, wurde dem falschen Team der Ball zur Wiederaufnahme des Spiels gegeben.
  • Wenn Sie als gesperrter Spieler spielen und das Spiel in einem Elfmeterschießen endet, kann die Spielwertung des gesperrten Spielers während des Schießens unbeabsichtigt sinken.
  • Beim Überspringen einer Nicht-Gameplay-Szene, die vor einem Abstoß abgespielt wird, kann die Eingabekombination manchmal dazu führen, dass die Funktion „Kurz kommen“ oder „Push Up“ angefordert wird.
  • Manchmal wurden Fouls nicht gepfiffen, wenn ein Spieler eine Muskatnuss oder einen Bridge-Skill-Move ausführte.
  • Nach einem gut getimten Sliding Tackle im Strafraum hätte ein Elfmeter fälschlicherweise vergeben werden können.
  • In seltenen Fällen konnte eine falsche Animation auftreten, nachdem ein Skill Move angefordert wurde.
  • Manchmal konnte der Ballträger in eine andere Richtung dribbeln als angefordert.
  • Gelegentlich konnte ein Spieler länger als beabsichtigt in einer Strafe Dribble-Animation stecken bleiben.
  • Sprint-Knock-Ons konnten nicht angefordert werden, wenn die Konfiguration der Sprint-Schaltfläche geändert wurde.
  • Der Torhüter konnte beim Versuch, einen Kopfball zu retten, manchmal eine falsche Rettungsanimation ausführen.
  • Bei Verwendung der Pro-Kamera kann das Gameplay manchmal verschwommen erscheinen.
  • Nur PC – Der Versuch, einen Vorteilsanruf abzubrechen, hatte keine Wirkung.
  • Haare können während des Spiels und der Wiederholungen manchmal verschwommen erscheinen.
  • Spieler können während des Spiels und der Wiederholungen manchmal ein schwaches dunkles Leuchten um sich herum haben.

Karrieremodus

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Dem Level-Up-Bildschirm in der Spielerkarriere wurde eine Schaltfläche für das Spielerwachstum hinzugefügt.
  • Auf dem Bildschirm zur Teamauswahl in der Spielerkarriere wurde der Abschnitt „Vorstandserwartungen“ durch die Aufstellung des Teams ersetzt.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Manchmal standen die Ziele des Boards unbeabsichtigt im Widerspruch zueinander.
  • Bei der Simulation von Matches in der Spielerkarriere kann es zu einer ungewollten Anzahl von Performance-Warnungen kommen.
  • Beim Springen zum Endergebnis, nachdem man in der Spielerkarriere als Sub eingewechselt wurde, wurde die Spielerfitness auf den Bildschirmen nach dem Spiel nicht richtig angezeigt.
  • Die Anzahl der Teams, die am polnischen Pokal teilnehmen können, wurde angepasst.
  • Das Startdatum für die A-League wurde korrigiert.
  • Das Startdatum der türkischen Super Lig wurde korrigiert.
  • Die Legende der Schaltfläche für das Interview nach dem Spiel führte den Spieler manchmal nach einem abgeschlossenen Spiel zum Haupt-Hub.
  • Manchmal wurde in Posteingangsnachrichten ein falscher Titel verwendet, wenn der Manager angesprochen wurde.
  • Erstelle deinen Club generierte Spieler und Jugendspieler erhielten keine zufälligen Fußballschuhe.
  • Einige Trainingsübungen zeigten falsche Beschreibungen an.
  • Beim Simulieren von Spielen in der Spielerkarriere wurde der Bildschirm zum Aufsteigen nicht angezeigt, nachdem ein neues Level erreicht wurde.
  • Beim Überspringen von Dialogen in Interviews nach dem Spiel kann das Mikrofon unbeabsichtigt wackeln.
  • In der Spielerkarriere wurde bei der Auswahl von Zielen vor dem Betreten eines Spiels eine falsche Tastenbeschriftung angezeigt.
  • Manchmal konnten Spieler trotz Verletzung darum bitten, am Spiel teilzunehmen.
  • Jugendspielertrikots zeigten immer Vornamen.
  • Das Import-Avatar-Popup wurde fälschlicherweise angezeigt, wenn versucht wurde, den Manager nach dem Start der ersten Staffel zu bearbeiten.
  • Beim Bearbeiten eines echten Spielers in der Spielerkarriere werden falsche UI-Farben angezeigt.
  • Einige UI-Elemente überlappten sich im Player Growth-Widget in Player Career.
  • Die Ausrüstung des ausgewählten Teams wurde nicht hinter dem Hauptmenü der Spielerkarriere angezeigt.
  • Platzhalter-Kits werden während einiger Szenen vor dem Spiel falsch angezeigt.
  • Nur PC – Die Tastenbeschriftung zum Überspringen einer Szene vor dem Spiel konnte ein Maussymbol anzeigen, selbst wenn ein Controller angeschlossen war und verwendet wurde.
  • Beim Trennen und Wiederanschließen des Controllers während eines Spielerkarriere-Matches kann es sein, dass Objectives den Fortschritt nicht mehr verfolgen.
  • Beim Auftauchen als Sub in der Spielerkarriere konnte das Overlay der Ziel-Benutzeroberfläche nicht übersprungen werden.
  • In der Spielerkarriere kann es vorkommen, dass man als Mitglied des Kaders einer Nationalmannschaft immer wieder eine falsche E-Mail erhält.
  • Spiele der internationalen Spielerkarriere wurden fälschlicherweise als Ligaspiele bezeichnet.
  • In seltenen Fällen können Auswärtsspiele ungewollt hohe Kosten verursachen.
  • Die Nachrichtenkachel wird manchmal mit grellem Licht angezeigt.

VOLTA FOOTBALL

Folgende Änderungen vorgenommen:

  • VOLTA ARCADE-Turniere können jetzt mit mindestens 2 menschlichen Spielern beginnen.
  • Die maximale Zeit, die eine Matchmaking-Suche in VOLTA ARCADE dauern kann, wurde erhöht.
  • Der Driven Lob wurde von Foot Tennis entfernt.
    • Das Anfordern eines Driven Lob führt zur Anforderung eines Standard-Lob.
  • Der Bildschirm „Willkommen bei VOLTA ARCADE“, der vor jedem VOLTA ARCADE-Turnier erschien, wurde entfernt.
  • Einige Textzeilen in der Benutzeroberfläche wurden aktualisiert.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Im Partyspiel Disco Lava VOLTA ARCADE konnten Avatare manchmal in der Nähe der Spielfeldränder stecken bleiben.
  • Das Anfordern eines High Lob während einer Runde Fußtennis könnte dem anderen Team einen Punkt geben.
  • In einigen Situationen entfernte sich der Teamkollege des dienenden Avatars in Foot Tennis fälschlicherweise vom Spielbereich.
  • Die Benutzeroberfläche für den Saisonverlauf zeigte einen falschen Fortschrittsbalken an, selbst wenn kein Fortschritt erzielt wurde. Dies war nur ein optisches Problem.
  • Nach dem Abschluss eines VOLTA ARCADE-Turniers wurde auf den Fortschrittsbildschirmen ein Teil des Textes abgeschnitten.
  • Der Startzähler des VOLTA ARCADE Party Game startete nicht immer bei drei.
  • Nach dem Akzeptieren einer Spieleinladung von einem Freund dauerte das Laden der Lobby länger als beabsichtigt.
  • Torjubel war übersprungen.
  • Der Bildschirm mit den VOLTA BATTLES-Matchergebnissen enthielt einen falsch ausgerichteten Text.
  • Einige Kleidungsstücke kollidierten mit langen Frisuren.
  • Der Kiosk wurde aus dem Hauptmenühintergrund entfernt.
  • Der Skill Meter könnte sich unbeabsichtigt gefüllt haben, nachdem der Ball aus dem Spiel ging.
  • Der XP-Fortschrittsbalken wurde auf dem Bildschirm nach dem Spiel nicht richtig angezeigt.
  • Der Bildschirm nach dem Spiel konnte manchmal fälschlicherweise das abgeschlossene Spiel als Turniersieg bezeichnen.
  • Die Ecken des Partyspiels Team Keepaway waren nicht immer im Blickfeld der Kamera.

Pro Clubs haben

die folgenden Probleme angegangen:

  • Nach Abschluss eines Club-Freundschaftsspiels wurde das visuelle Overlay, das die Menge der verdienten EP angibt, nicht angezeigt. Dies ist nur ein visuelles Problem, die Spieler verdienten immer noch XP.
  • Benutzerdefinierte Taktik-Voreinstellungen wurden während Drop-In-Matches nicht immer korrekt angewendet.
  • Beim Spielen eines Übungsspiels könnte das Spiel vorzeitig beendet worden sein, wenn die CPU-KI taktische Änderungen vornahm.
  • Die Ballspur war für spielergesteuerte Torhüter nicht immer sichtbar.
  • Einige ausrüstbare Feiern wurden falsch benannt.
  • Beim Anpassen von KI-Teammitgliedern wurde das Feld „Bekannt als“ nicht gespeichert.
  • Bedrohungsindikatoren wurden manchmal während des Spiels nicht angezeigt.
  • In der Drop-In-Lobby wurde der aktive Voice-Chat-Lautsprecher nicht angezeigt.
  • Beim Anpassen Ihres Virtual Pro kann die Benutzeroberfläche des Kommentarnamens falsch angezeigt werden.
  • Benutzerdefinierte Kits könnten während des Spiels fälschlicherweise komplett schwarz angezeigt werden.
  • Das Brentford Community Stadium wurde bei der Anpassung des Clubs unbeabsichtigt auswählbar gemacht.
  • Spieler konnten eine Matchsuche nicht verlassen, nachdem sie sich mehrmals schnell vorbereitet hatten.
  • Das UI-Element „Match Performance“ überschnitt sich während der Spiele mit dem UI-Element „Mystery Ball“.
  • Im Club-Anpassungsbildschirm kann ein Stabilitätsproblem auftreten.

Kick Off

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Der Übergangseffekt beim Anzeigen verschiedener Registerkarten in Match Facts während Anstoßspielen wurde verbessert.
  • In Kick-Off-Spielen zeigte die zweite gelbe Karte eines Spielers nicht die richtige rote Karten-UI-Anzeige auf dem Ereignisbildschirm.
  • Der UI-Indikator der Advantage-Einstellungen war schwer zu lesen.
  • Die Option Online verbinden funktionierte nicht richtig und brachte den Player zum Seitenauswahl-Bildschirm zurück.

Allgemein, Audio und Video

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Neue Songs in EA SPORTS Trax und VOLTA Trax hinzugefügt.
  • 31 Sternenköpfe hinzugefügt.
    • Diese wird erst nach einem Server-Update verfügbar sein. Bitte folge @EAFIFADIRECT für Updates, wann dies live im Spiel sein wird.
  • Einigen Spielern wurde die Möglichkeit hinzugefügt, Juls Feier zu veranstalten.
  • Die Reihenfolge der Spieler auf dem Bildschirm „Spielerleistung“ wurde aktualisiert, sodass Stürmer anstelle von Torhütern an der Spitze stehen.
  • Einige Übertragungspakete, Stadien, Gesänge der Menge, Kommentarzeilen, Tifos, UI-Elemente, Eckflaggen, Massen, Szenen vor und nach dem Spiel, Torlieder, Hymnen, Abzeichen, Werbetafeln, Tutorial-Overlays, Feiern, nicht spielbare Charaktere und Bälle aktualisiert .
  • Mehrere Instanzen der Benutzeroberfläche wurden aktualisiert, die Tippfehler, falsch ausgerichteten Text, falsche Grafiken und unbeabsichtigte Abstände anzeigen.

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Wenn der spielerbasierte Schwierigkeitsindikator ausgeschaltet ist, kann er während der Spiele immer noch angezeigt werden.
  • Der spielerbasierte Schwierigkeitsindikator könnte während Nicht-Gameplay-Szenen eingeschaltet bleiben und während eines Spiels jederzeit sichtbar sein.
  • Der spielerbasierte Schwierigkeitsindikator blieb aktiv, nachdem er während eines Spiels ausgeschaltet wurde.
  • Standard-Spielpläne, die über das Menü „Anpassen“ in den Teamblättern gefunden wurden, hatten nur geringfügige Änderungen der Verteidigungstiefe.
  • In den Teamblättern wurde die Verteidigungstiefe des Standard-Spielplans überschrieben, wenn die Verteidigungstiefe anderer Spielpläne angepasst und gespeichert wurde.
  • Frisuren können je nach Lichtverhältnissen in einer anderen Farbe als beabsichtigt erscheinen.
  • Das Schließen und erneute Öffnen des Titels während des Willkommenserlebnisses kann dazu führen, dass Audio und Beleuchtung beschädigt werden.
  • Spielverluste beim FIFA Online Seasons Cup wurden auf dem Statistikbildschirm nicht erfasst.
  • Die Taktiken Schneller Aufbau und Ausgewogene Offensive zeigten falsche Referenzanimationen in den Spielplänen.
  • Einige Grafiken und Text in der Willkommenserfahrung wurden aktualisiert.
  • Nach dem Aufrufen des Karrieremodus und dem Zurückkehren zum Hauptmenü zeigte das Hauptmenü nicht die beabsichtigten Grafiken an.
  • Die in der FIFA-Trainer-Benutzeroberfläche verwendete Schriftart wurde korrigiert.
  • Verbesserter Übergang zwischen dem Willkommenserlebnis und der Vollversion beim Spielen des Titels während der Installation.
  • Die Freundesliste im Spiel gab den Status eines Online-Freundes nicht immer korrekt an.
  • Nach Abschluss eines Co-Op-Saisons-Matches konnte manchmal eine Statistik-Tracking-Fehlermeldung angezeigt werden, die dazu führte, dass die Match-Fakten nicht angezeigt wurden.
  • Teile des Hauptmenüs könnten nach dem Öffnen der Freundesliste im Spiel nicht mehr richtig angezeigt werden.
  • Einige Zeichenmodelle können bei der Anzeige in Menüs kleiner als ihre tatsächliche Größe erscheinen.
  • Der visuelle Indikator „Man Of The Match“ wurde nicht auf dem Bildschirm „Spielerleistung“ nach dem Spiel angezeigt.
  • EATV-Videos wurden im Hauptmenü nicht korrekt wiederholt.
  • In einigen Situationen hat EA SPORTS Trax nicht automatisch gespielt.
  • Die Legenden der FIFA-Trainer-Tasten im Spiel spiegelten keine benutzerdefinierten Tastenkonfigurationen wider.
  • Erhöhte Übersichtlichkeit der Quick Subs-Benutzeroberfläche.
  • Der Abstand auf der Kachel des Turnier-Hauptmenüs wurde aktualisiert.
  • Es fehlte eine Textbeschreibung für das Umschalten des rechten Sticks der Spielerrotation in den Controller-Einstellungen.
  • Einige Geschicklichkeitsspiele zeigten ein falsches Vorschaubild in den Menüs an.
  • Mehrere Fälle von kollidierenden Kit-Farben wurden behoben.
  • Allgemeine Stabilitätsverbesserungen vorgenommen.
  • Ein Stabilitätsproblem wurde behoben, das bei der Verwendung niederländischer Kommentatoren auftreten konnte.

 

Quelle: EA FIFA Forum

Habt ihr schon alle Trophäen für FIFA 22 gesehen? Braucht ihr Hilfe bei einer der Trophäen? Hier findet ihr unseren Trophäen Guide.

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.