Dying Light – Terrorangriffe, Release eventuell verschoben

Jüngsten Informationen zufolge wird sich der Europäische start des Horror Spiels Dying Light verschieben.

Es soll einige Szenen im Spiel geben die Überschneidungen mit den Attentaten in Paris aufweisen sollen. Für Frankreich hat man den Release Termin bereits verschoben.

Die Terrorangriffe auf die Satire-Zeitschrift in Frankreich sind mittlerweile jedem bekannt und nun wirkt sich das ganze auch auch auf die Computerspiele Industrie aus. Aktuell wurde nicht bestätigt ob die verschiebung nur in Frankreich stattfindet oder ganze Europa betroffen ist.

Der Erscheinungstermin war bisher der 27. Januar 2015, einige Onlinehändler in Frankreich haben nun das Datum auf den 31. März gesetzt, darunter auch Amazon Frankreich. Amazon Deutschland hat den 30. Januar festgelegt, für die AT PEGI Version.

Sobald wir mehr darüber erfahren werden wir berichten!

UPDATE 18.01.2015
Nach neusten Informationen bezieht sich der verschobene Release Termin nur auf die Disc Version, alle die sich Dying Light Downloaden können am 27. Januar loslegen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjE4IiBoZWlnaHQ9IjM4MCIgc3JjPSIvL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9LYWxJRV9PdHlsbyI+PC9pZnJhbWU+
 

Einige Guides zu Dying Light: