Dying Light 2 Update 1.49 behebt Abstürze der Spielstände am 8. Mai

Was bringt uns der neue Hotfix 1.16.2? Er bringt die PS4 Version „Dying Light 2 Update 1.49“ und damit verbunden wird der Bug mit den Spielständen behoben!

Dying Light 2 Update 1.49

Techland hat heute, am 8. Mai, für „Dying Light 2“ ein wichtiges Update veröffentlicht, das die Spielstabilität erheblich verbessert und wiederkehrende Abstürze adressiert. Dieses Update enthält den Hotfix 1.16.2 und wurde speziell entwickelt, um die Spielerfahrung zu optimieren.

Das neue „Dying Light 2 Update 1.49“ steht zum Download bereit, für PC, Steam, Xbox und PlayStation. Die jeweilige Dateigröße liegt uns zur Zeit noch nicht vor.

 

Dying Light 2 Update 1.49 / 1.16.2 Patch Notes

Das Update wurde am 8. Mai freigegeben und zielt darauf ab, spezifische Fehler zu korrigieren, die zu unerwarteten Spielabbrüchen führten. Die Entwickler von Techland haben schnell reagiert, um die Stabilität und Leistung des Spiels durch dieses Update zu sichern. Neben der Behebung der Absturzprobleme hat Techland auch kleinere Anpassungen am Gameplay vorgenommen, um die allgemeine Spielerfahrung zu verbessern.

Es gibt keine Liste mit Patch Notes! Es handelt sich nur um einen Hotfix, welcher das Problem mit den Spielständen behebt! Folgendes hat TEchland dazu geteilt:

Pilger! Heute veröffentlichen wir einen Hotfix zur Behebung eines Spielabsturzes, der bei einigen Spielern auftrat, wenn sie versuchten, einen Spielstand zu laden, nachdem sie den Albtraummodus abgeschlossen hatten. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version des Spiels verfügen, die nach dem Fix 1.16.2 sein sollte.

Quelle: X (Twitter)

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.