Borderlands 3 Update 1.27 – Neue Inhalte vom 18. November

Borderlands 3

Heute gibt es neue Inhalte und ein paar Anpassungen für Borderlands 3, Gearbox hat ein neues Update veröffentlicht. Wir haben die vollständigen Patch Notes zu diesem Patch am 18. November.

Das Borderlands 3 Update 1.27 kann ab sofort heruntergeladen werden, für PS4, Xbox One und PC. Auf der PS4 müsst ihr 543 MB herunterladen.

 

Borderlands 3 Patch Notes 1.27

NEUER INHALT

  • Vault Card 3: Bunker Masters wurde dem Spiel für Besitzer des Director’s Cut-Add-ons hinzugefügt
  • Es wurde ein Schalter zu den Testgelände-Karten hinzugefügt, der das True Trials-Event für Spieler ermöglicht

Hinweis der Entwickler: Stellen Sie sicher, dass Sie den Schalter verwenden, bevor Sie die Mission für die Testversion starten. Sobald die Mission gestartet wurde, kann der Schalter nicht wieder verwendet werden, bis die Mission fehlgeschlagen ist oder die Karte des Testgeländes neu geladen wird. Die Beute ändert sich bei jedem Boss, genau wie bei den ursprünglichen True Trials-Events .

  • 3 neue Anpassungen der ECHO-Geräte-Skin zu Crazy Earls Shop hinzugefügt

 

ALLGEMEIN

Anmerkung der Entwickler: Maurices Schwarzmarktautomat bietet viele Wochen lang neue Gegenstände, die zufällig ausgewählt werden und zwischen den Auswahlen der vorherigen Wochen eingestreut werden. Wöchentliche Ausrüstungssätze werden nicht wiederverwendet, bis alle verfügbaren wöchentlichen Auswahlen verwendet wurden. An diesem Punkt wird die Auswahlliste zurückgesetzt und erneut zufällig ausgewählt. Es gibt 52 Wochen Auswahl, also kaufe jedes Ausrüstungsteil, das du siehst, da du es mindestens ein Jahr lang nicht mehr sehen wirst!

  • Kollision zu den Plattformen in Psycho Krieg und dem Fantastic Fustercluck hinzugefügt, damit Spieler nicht durchfallen können
  • Der Jericho-Raketenwerfer wurde so aktualisiert, dass er mit seinem Wolkenbruch keinen freundlichen Schaden mehr verursacht
  • Verbesserte Spielersuche auf Xbox One
  • Die Franco Firewall wurde aktualisiert, um für Vault-Kartenherausforderungen im Zusammenhang mit Boss-Kills zu zählen
  • Die tägliche Tresorkarten-Herausforderung „Töte 10 Goliaths“ wurde aktualisiert, um sie auf andere Charaktere zu übertragen
  • Die tägliche Tresorkarten-Herausforderung „Kill Manvark“ wurde aktualisiert, sodass sie nur aktualisiert wird, wenn der Manvark getötet wurde, nicht Tinkvark
  • Aktualisierte Telemetriedaten zu Vault Card Challenges
  • Aktualisierte Telemetriedaten für lokale Spielerinformationen
  • Behebung von gemeldeten Kameraproblemen, die manchmal bei Levelübergängen im Mehrspielermodus auftreten konnten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, das manchmal dazu führte, dass Host-Spieler im Multiplayer-Modus Spieler nicht kicken konnten, für die keine Charaktere ausgewählt waren
  • Es wurde ein gemeldetes Problem behoben, das manchmal den Fortschritt während der zweiten Etappe des Takedowns bei der Guardian Breach verhinderte, wenn die Reaper spawnten
  • Es wurde ein gemeldetes Problem mit der ECHOcast Twitch-Erweiterung behoben, das manchmal dazu führen konnte, dass es so aussah, als würde es nicht aktualisiert
  • Es wurde ein gemeldetes Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass der Ton auf Stadia gelegentlich inkonsistent war
  • Es wurde ein Fehler in Brustanimationen behoben, der zu leeren Truhen führen konnte
  • Viele Hotfixes auf das Basisspiel übertragen

 

STABILITÄT

  • Behebung eines gemeldeten Problems, das auftreten konnte, wenn Shader nicht gelöscht wurden
  • Es wurden gemeldete Fälle von PC-Abstürzen behoben, die manchmal beim Beenden des Desktops auftreten konnten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, das bei der Anmeldung bei SHiFT auftreten konnte
  • Es wurde ein gemeldetes Problem behoben, das auf der Xbox Series X auftreten konnte, wenn sich ein Benutzer ab- und wieder anmeldete
  • Behebung eines gemeldeten Problems, das gelegentlich beim Löschen von Zeichen auftreten konnte
  • Behebung eines gemeldeten Problems, das dadurch auftreten konnte, dass Benutzer zu viele Projektile spawnten
  • Behebung eines gemeldeten Problems, das auftreten konnte, wenn ein Spieler die Grafikeinstellungen von Ultrawide zurücksetzte
  • Es wurde ein Problem behoben, das gelegentliche Abstürze verursachte, wenn PC-Benutzer ihren Hotkey (Standard: F3) für das SHiFT-Menü verwendeten.
  • Eine Prüfung wurde hinzugefügt, um einen Absturz zu verhindern, der gelegentlich auftreten kann, wenn zwischen den visuellen Modi auf Xbox One und PS4 gewechselt wird

 

UI

  • Die Positionierung des Spielinfo-Menüs von Freundeslisten wurde angepasst
  • Die HUD-Elemente im geteilten Bildschirm wurden so angepasst, dass sie an den richtigen Stellen richtig angezeigt werden
  • Die Reroll-Maschine von Crazy Earl wurde aktualisiert, um ausgerüstete Waffen beim Wechseln der Sortiermethode korrekt zu sortieren
  • Das SHiFT-Overlay wurde so aktualisiert, dass es im vertikalen Splitscreen nicht abgeschnitten wird
  • Behebung eines gemeldeten Problems, das manchmal dazu führte, dass die Eingabeaufforderung für den Gegenstand des Tages nach Levelübergängen nicht mehr angezeigt wurde
  • Es wurde ein gemeldetes Problem behoben, bei dem die Inventar- und Tresorkartenmenüs manchmal im geteilten Bildschirm nicht richtig angezeigt wurden
  • Verhindert, dass der Bildschirm „Besiegung“ angezeigt wird, wenn ein Spieler während des Takedowns bei der Guardian Breach stirbt, bevor die Mission gestartet wurde
  • Es wurde eine Änderung an der Auswahl-Benutzeroberfläche von Tresorkarten vorgenommen, um Belohnungen beim Wechseln hervorgehoben zu halten

 

CHARAKTERE

  • Es wurde ein gemeldetes Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass die Schulterkanone von Zane dem Agenten nach Levelwechseln immer noch sichtbar war
  • Problem, bei dem die „Electric Avenue“-Skin von Zane, dem Agenten, richtig angezeigt wurde
  • Die Schnelligkeit von Amara der Sirene wurde aktualisiert, um Situationen zu vermeiden, in denen sie nicht richtig gewirkt hat
  • Die Kosmetika „Partali Renegade“ und „Shrine Saint“ von Amara the Sirene Vault Hunter Head wurden aktualisiert, sodass sie nur noch einmal in der Kosmetikliste erscheinen

 

Quelle: Gearbox

 

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.