Assassin’s Creed Valhalla: Bruderschaftshaus Lutetia Schlüssel der Verborgenen

Mit dem neuen DLC „Die Belagerung von Paris“ wurden auch neue Trophäen und Erfolge veröffentlicht. In dieser Anleitung wollen wir euch helfen das Bruderschaftshaus in Assassin’s Creed Valhalla zu finden und zu betreten. Wenn ihr unsere Anleitung befolgt, erhaltet ihr Folgende Trophäe:


  • Zukunft der Vergangenheit

    Betritt das Bruderschaftshaus im Frankenreich (Die Belagerung von Paris).

Eine komplette Übersicht zu allen neuen Trophäen und Sammlerstücken, findet ihr hier.

 

Findet die Schlüssel der Verborgenen zum Bruderschaftshaus

Das gesuchte Bruderschaftshaus der Verborgenen (Lutetia) findet ihr in Paris. Bevor ihr es betreten könnt, müsst ihr drei Schlüssel der Verborgenen finden. Diese Schlüssel sind auf der Karte verteilt und werden als Geheimnis Markiert. Sobald ihr einen der Schlüssel gefunden habt, startet die dazugehörige „Verborgene“ Quest. Hier die einzelnen Fundorte:

1# Schlüssel
Den ersten Schlüssel findet ihr im Umland von Meglidunum, Ruinen von Divodurum. Springt ins Wasser und Schwimmt durch den Torbogen, anschließen Taucht ihr durch einen Gang und Klettert dann nach oben. Ihr kommt dann zu einer verschlossenen Tür, welche ihr öffnen müsst. Wenn ihr die Tür geöffnet habt, geht es wieder ins Wasser, taucht den Weg entlang bis ihr wieder nach oben könnt. Nun seht ihr eine Mauer die ihr sprengen müsst, gegenüber seht ihr explosive Vasen.

#2 Schlüssel
Den zweiten Schlüssel findet ihr in Amienois, Ruinen von Champleu. In den Ruinen findet ihr eine Bodenplatte aus Holz, zerstört sie und klettert nach unten. Anschließend müsst ihr eine Wand sprengen, dahinter findet ihr den Schlüssel.

#3 Schlüssel
Den dritten Schlüssel findet ihr in Evrecin, Ruinen von Gisai. In den Ruinen findet ihr wieder eine Bodenplatte aus Holz, welche ihr zerstören müsst. Nun geht den Weg weiter um an den letzten Schlüssel zu gelangen.