Anthem: Vorschau auf Patch 1.05 am 12. März – Highlights

Anthem Patch 1.05

UPDATE 9. März: Anthem Patch 1.05 wird heute vorzeitig veröffentlicht, dies wurde auf Reddit enthüllt. Hier findet ihr alle Informationen zur Uhrzeit und die Patch Notes 1.05.

EA und BioWare haben ein neues Update zu Anthem angekündigt, so wird Anthem Patch 1.05 am 12. März erscheinen. Die Ankündigung zum Update erfolgte über einen Live-Stream, wir zeigen euch die Highlights aus dem kommenden Patch.

Was ist mit alle den Bugs im Spiel? Anthem kämpft seid Release mit einigen Fehlern, zuletzt ging das Gerücht um das Anthem sogar die PS4 zerstören könne. Laut EA werden viele Fehler die zu Abstürzen führen, mit Anthem Patch 1.05 behoben.

 

Highlights aus dem Patch 1.05 am 12. März

Bugs

  • Viele Fehler und Abstürze auf PS4, Xbox und dem PC sollen behoben werden
  • Level 1 Waffen werden geschwächt, sie werden dann weniger Schaden verursachen als Endgame-Waffen
  • Probleme beim Quickplay sollen behoben werden
  • Probleme mit verschlossenen Türen oder dem Spawnen hinter abgesperrten Wänden sollen reduziert werden
  • Sound und Allgemeine Audio Probleme werden behoben.

Loot

  • Ab Level 30 werden Gewöhnliche (weiße) und ungewöhnliche (grüne) Items aus dem Lootpool entfernt

Anzeigen

  • Der Fehler mit der Anzeige „Server fährt herunter“ im Freeplay wird behoben

Verbesserungen

  • Ihr könnt von überall in Tarsis eine Expedition starten. Ihr müsst dafür nicht mehr zu eurem Javelin laufen
  • Der Colossus braucht weniger Zeit, um sich zu erholen, wenn er gegen Objekte fliegt oder überhitzt
  • Viele Stellen mit Respawn-Beschränkung wurden entfernt und dafür ein Timer von 30 Sekunden hinzugefügt

 

Dies ist nur ein Auszug von dem was uns mit dem kommenden Anthem Update erwarten wird, die tatsächlichen Patch Notes 1.05 werden wir euch am Dienstag zur Verfügung stellen.

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.