WRC Generations Update 1.03 – Patch Notes vom 2.12.22

WRC Generation Update 1.03

Die Rallye-Simulation „WRC Generations“ läuft recht gut, aber es gibt trotzdem einige Fehler im Spiel. Die Entwickler haben sich die aktuellen Probleme zu Gemüte geführt und passend dazu auch gleich eine neue Aktualisierung veröffentlicht.

Das neue „WRC Generations Update 1.03“ steht jetzt bereit zum Download, für alle Plattformen. Die Versionsnummern sind abhängig von der Plattform. Wir zeigen euch alle Details aus dem neuen Patch vom 2. Dezember 2022.

 

WRC Generations Update 1.03 Patch Notes

Bevor das Patch herausgebracht wurde, gab es unter anderem ein Problem mit der Amateur Liga, Spieler, welche nicht teilgenommen haben, wurden einfach nicht mehr angezeigt. Auch die Wöchentlichen Herausforderungen hatten mit einem Problem zu kämpfen, beim Auto-Setup wurde die Reifenwahl nur für die Wertungsprüfung berücksichtigt. Nun aber zählt es für die komplette Rallye.

Was die Autos und die Physik betrifft wurden Anpassungen am Gaspedal, der Kupplung und an weiteren Stellen vorgenommen. Einige Fahrer beschwerten sich darüber, dass man das Gaspedal komplett Durchdrücken musste, um richtig Gas geben zu können, in etwas so wie bei einem recht alten Auto mit viel verscheiß. Laut dem Protokoll soll das nun optimiert sein.

Das heutige Changelog ist aber um einiges Umfangreicher als die angesprochenen Punkte. Zudem gibt es auch Spezifische Änderungen für PlayStation 4 und PS5 Fahrer und Spielerinnen. Die Entwickler von Kylotonn Entertainment geben sich Große Mühe das Spielerlebnis zu verbessern, sicher wird es in Kürze auch neue Inhalte geben.

Wenn ihr die offiziellen Patch Notes Nachlesen wollt, könnt ihr das auf Reddit tun.

 

Weitere Meldungen und Tipps zur Rallye Simulation findet ihr hier auf unserer Themenseite.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.