Weird West: Update 1.09 bringt weitere Fehlerbehebungen

Weird West Release

Nachdem vor einigen Tagen das Update 1.02 für Weird West veröffentlicht wurde gibt es heute einen kleinen Hotfix. Was der Hotfix Bewirkt, erfahrt ihr unten in den Patch Notes.

Das Weird West Update 1.09 kann ab sofort heruntergeladen werden, für PS4, Xbox One und PC. Mit dem Patch werden einige Fehler im Spiel behoben, unter anderem könnt ihr nun die Kopfgeldbelohnungen bei Sheriff Albright einfordern ohne das es zu Fehlern kommt.

&nbsp,

Weird West Patch Hinweise 1.09 vom 13. Mai

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Snack erscheint nicht in seiner „Box“ in der Big Gulch Mine auf einem bestimmten Story-Pfad
  • Sheriff Albright lässt Sie Ihre Kopfgeldbelohnungen nicht einfordern, während Sie sich auf dem Reiseziel Galen’s Crossing befinden.
  • Quest- und Nebenquest-Gegenstände, die bei Verwendung der mit Patch 1.02 eingeführten neuen Posse-Benutzeroberfläche fälschlicherweise im Gefährten-, Pferde- und Banksafe-Inventar abgelegt werden konnten.
  • Taktischer Modus, der beim Öffnen des Klassen- oder Waffenfähigkeitsrads nicht mehr ausgelöst wurde, was ein unerwünschter Nebeneffekt einiger anderer Korrekturen war.

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.