Trek to Yomi Update 1.07 – Patch Hinweise vom 6. Juni

Trek to Yomi Trophäen Leitfaden

Die Entwickler von Flying Wild Hog haben heute ein neues Update für Trek to Yomi veröffentlicht. Wenn ihr Wissen wollt welche Probleme beseitigt wurden, lest einfach weiter.

Das Trek to Yomi Update 1.07 steht ab sofort bereit zum Download, für PlayStation, PC und Xbox. Es git ein paar Anpassungen im Kampfsystem und Allgemeine Fehlerbehebugnen.

 

Trek To Yomi Versionshinweise 1.06

Änderungsprotokoll:

Verbesserungen am Konter-/Parieren-Tutorial wurden vorgenommen: 

  • Die Zeit stoppt und das Tutorial pausiert für den Moment der 1. erfolgreichen Parade
  • Die Zeit stoppt und das Tutorial pausiert erneut, für den Moment des 1. erfolgreichen Counters 

Gegenangriff wurde optimiert:

  • Zeitlupe wurde nach erfolgreichem Parieren entfernt, um Gegenangriffe zu erleichtern
  • Erfolgreicher Gegenangriff kann jetzt etwas früher ausgeführt werden 

Parieren wurde verbessert:

  • Einige der anfänglichen Angriffe der Feinde wurden leicht verlangsamt, um die Wahrscheinlichkeit einer Reaktion eines Spielers zu erhöhen
  • Das erfolgreiche Parierfenster für einige Feinde wurde optimiert – entsprechend ihrer Angriffsanimation

Weitere Änderungen:

  • Stun von der Light Overhead Combo entfernt
  • Timing einiger Animationen korrigiert
  • Der Spielerpfad ist jetzt sichtbarer und klarer
  • Der Spieler kann jetzt einen doppelten Gegenangriff ausführen
  • Ghul-Gegenangriffe wurden optimiert
  • Der Spieler dreht sich jetzt automatisch, wenn er herunterfällt
  • Problem behoben, bei dem NPCs zusammenbrachen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt waren
  • D-Pad-Symbol wird jetzt weiß, wenn es verwendet wird
  • Lokalisierungsverbesserungen
  • Problem mit dem Verlust von Gesundheits- und Ausdauer-Upgrades nach dem Speichern behoben
  • HP-Punkte verschwinden jetzt sofort, nachdem sie getroffen wurden
  • Es wurde ein seltener Fehler behoben, bei dem Eingaben verloren gingen, nachdem eine bestimmte Combo ausgeführt und während der Animation die Einstellungen gewechselt wurden
  • Anpassungen an Sadatame in Kapitel 5 wurden vorgenommen
  • Ein Fehler mit der Turnaround-Animation in einem müden Zustand wurde behoben
  • Fehler mit NPC in Käfigen in Kapitel 4 behoben
  • Parierdistanz angepasst
  • Ein Problem mit Rätseln in Kapitel 5 und Kapitel 6 wurde behoben
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche im Inventarmenü
  • Seltener Fehler behoben, bei dem Spieler beim Betreten von Kapitel 7 alle Upgrades verloren
  • Ein Problem mit dem Überspringen von Dialogen mit einigen NPCs wurde behoben
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein Katana versteckt wurde, während Feinde angegriffen wurden
  • Problem behoben, bei dem Heavy Brute-Angriffe den Spieler unter bestimmten Bedingungen nicht beeinflussten
  • Die Schussgeschwindigkeit von Ashigaru Marksman wurde angepasst
  • Problem behoben, bei dem der Spieler sich nicht drehen oder bewegen konnte, nachdem er Bo-Shuriken in einem müden Zustand verwendet hatte

 

Quelle: flyingwildhog

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.