The Division 2 Downtime am 26. März – Wartungsarbeiten

Am späten Nachmittag haben die Entwickler von Massive und Ubisoft die nächsten Wartungsarbeiten für „The Division 2“ Angekündigt! Wir haben nicht nur die Infos zu den Uhrzeiten der Serverwartung, wir haben auch Infos zum Grund der Wartung!

The Division 2 Downtime am 26. März

Montreuil, Frankreich – Ubisoft hat in Zusammenarbeit mit Massive Entertainment die nächsten Wartungsarbeiten für „The Division 2“ geplant. Diese Meldung traf am späten Nachmittag ein! Unseren Informationen zufolge wird es eine reine Servewartung, es ist nicht davon auszugehen das es ein Client-Patch geben wird.

 

The Division 2 Downtime am 26. März

Wann werden die Server abgeschaltet?
Die Server wurden um 09:30 Uhr abgeschaltet. Es wird nicht mehr Möglich sein sich im Spiel anzumelden, das gilt auch für Diverse Online-Dienste.

Wann kann ich mich wieder in „The Division 2“ Anmelden?
Wie immer, die Wartung wird rund drei Stunden andauern. Gegen 12:30 Uhr solltet ihr euch wieder anmelden können.

Kommt auch ein neuer Patch?
Eher nicht, es wurde kein Client Patch Angekündigt.

 

Auch wenn es kein Title-Update geben wird, per Twitter wurde gesagt das man während der Serverwartung einige Korrekturen vornehmen will. Die Korrekturen konzentrieren sich auf die Behebung des erneuten Wurfs von Talenten, das Verschwinden der Registerkarte „Ressourcen“ im Menü und Stabilitätsverbesserungen zur Behebung der jüngsten Abstürze.

Weitere Nachrichten zum Spiel findet ihr hier.

Quelle: Twitter

Hinterlasse ein Kommentar

Ich akzeptiere die Datenschutzhinweise.